• Michael Grahammer war seit 2004 im Vorstand der Hypo Vorarlberg, im Jahr 2012 hat er den Vorstandsvorsitz übernommen.  (pd)

Hypo Vorarlberg-Chef tritt zurück

Der Vorstandsvorsitzende der Hypo Vorarlberg, Dr. Michael Grahammer, hat gestern Abend überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben. Diese Entscheidung sei durch diverse Ereignisse und Entwicklungen im vergangenen Jahr heran gereift. «Schlussendlich war die mediale Vorverurteilung der Hypo Vorarlberg und meiner Person, die in den letzten Tagen erfolgt ist, ausschlaggebend für mich, diesen Schritt zu setzen», erklärte er.
Bregenz. 

Seine Entscheidung habe in keinster Weise damit zu tun, dass die Mitarbeiter der Bank nicht korrekt gearbeitet hätten. Ganz im Gegenteil: «Ich bin nach wie vor zu 100 Prozent davon überzeugt, dass die Bank zu keiner Zeit Gesetze oder Sanktionen verletzt hat», betont er. «Die Mitarbeiter der Bank haben nicht verdient, in den Medien so dargestellt zu werden», so Grahammer abschließend. (pd)

07. Apr 2016 / 10:56
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
15. Dezember 2018 / 16:56
14. Dezember 2018 / 17:46
14. Dezember 2018 / 16:12
14. Dezember 2018 / 17:47
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
15. Dezember 2018 / 22:11
15. Dezember 2018 / 22:01
15. Dezember 2018 / 20:20
15. Dezember 2018 / 20:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Gewinnen Sie je 1 Saisonkarten vom Skigebiet Malbun und Pizol.
13.12.2018
Facebook
Top