Vorarlberg

Vorarlberg wird am Donnerstagabend als erstes Bundesland den Klimanotstand ausrufen. ÖVP, Grüne, SPÖ und NEOS kündigten am Vormittag in der Aktuellen Stunde des Landtags einen entsprechenden Beschluss an, die FPÖ wird ihn voraussichtlich nicht mittragen.
04.07.2019
Am 29.06.2019 gegen 01.30 Uhr wurde in der Innenstadt von Feldkirch, vor einem Lokal in der Schlossergasse, ein Mann zu Boden geschlagen. Der bislang unbekannte Täter trat in der Folge noch auf den am Boden liegenden Mann ein und verletzte ihn schwer.
04.07.2019
Wie die «NEUE am Sonntag» berichtet gibt das Bundesverwaltungsgericht den Weg frei für das 253 Millionen Euro schwere Strassenbauprojekt in Feldkirch. Die Tunnelgegner wollen weiterkämpfen.
23.06.2019
Zwei Wanderer sind am Dienstag auf einer Bergtour um den Widderstein im Kleinwalsertagl in ein Schneeloch gefallen. Ihr Begleiter hatte kein Handy dabei und rannte ins Tal, um Hilfe zu holen. Die beiden Wanderer aus Deutschland, eine 40-jährige Frau und ihr 41-jähriger Lebenspartner konnten am Mittwoch nur noch tot geborgen werden.
05.06.2019
Aufgrund der aktuellen politischen Lage hat Bundeskanzler Sebastian Kurz seine Teilnahme am Europagespräch mit LH Markus Wallner und Christian Zoll in Vorarlberg abgesagt.
22.05.2019
Nach den Trockenperioden im Jahr 2019 sowie einer Vielzahl von Windwurf- und Schneebruchschäden in ganz Vorarlberg ist die Borkenkäfergefahr in den Wäldern deutlich gestiegen. Darum hat Landesregierung einen Massnahmeplan erarbeitet.
25.04.2019
Laut Information des zuständigen Jagdschutzorgans hat es in der vergangenen Nacht im hinteren Bregenzerwald im Raum Schönenbach einen Wildtierriss gegeben. Der Fall lässt mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Wolf schließen.
24.04.2019
Heute Vormittag um 9.00 Uhr kam es in Stuben am Arlberg zu einem Felssturz. Auf 1900 m ü. M. löste sich eine rund 200 Quadratmeter grosse Felsplatte, die zu Tal stürzte. Die Felsplatte zersprang dabei in mehrere Teile und kam rund 200 Meter vor der Arlbergpassstrasse zum Stillstand.
02.04.2019
Bei der offiziellen Messung am Samstagnachmittag stand fest: Die Lustenauer haben den höchsten Funken der Welt gebaut.
16.03.2019
Im Rahmen des Hochwasserschutzprojekts Rhesi startet die Internationale Rheinregulierung ab dem Frühjahr 2019 die wasserbaulichen Modellversuche zur Optimierung und Überprüfung der Projektplanungen. Dazu werden zwei Streckenabschnitte des Rheins in einer eigens dafür umgebauten Halle in Dornbirn massstabgetreu nachgebaut und am Modell getestet.
13.03.2019
Nicht nur in Liechtenstein sondern auch in Vorarlberg hatten die Wetterkapriolen Auswirkungen auf den Funkensonntag. 17 der rund 100 über das ganze Land verteilten Funken wurden aus Sicherheitsgründen nicht angezündet und sollen erst diese Woche in Brand gesteckt werden.
11.03.2019
Nachdem eine 14-jährige Schweizerin 2016 während einer Wanderung in den Tod stürzte, wurden zwei Gemeindemitarbeiter angeklagt. Das Landesgericht Feldkirch sprach diese gestern jedoch endgültig frei.
21.02.2019
Heute gegen 15.15 Uhr attackierte ein 34-jähriger in Lustenau wohnhafter Mann in der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn einen Mitarbeiter mit einem Messer. Die Verletzungen waren tödlich, der Täter konnte unterdessen festgenommen werden.
06.02.2019
Ein Skifahrer löste gestern im Skigebiet Diademskopf abseits der Pisten eine Lawine aus. Obwohl er von seiner Begleiterin schnell gefunden werden konnte, überlebte er das Unglück nicht. Auch in Damüls/Mellau überlebte ein Skifahrer einen Lawinenabgang nicht.
06.01.2019
Am Sonntag verunglückte eine 24-jährige Snowboarderin aus der Schweiz im Skigebiet Schafberg in Gargellen.
06.01.2019
Am letzten Montag, 1. Oktober 2018, jährte sich ein Tag, der die Stadt Feldkirch während des Zweiten Weltkrieges extrem erschüttert hat. Der Luftangriff von US-Bombern; eine Zeitzeugin erzählt 75 Jahre danach.
05.10.2018
Ein 79-jähriger Pensionist und seine 77-jährige Frau wurden von zwei freilaufenden Kampfhunden attackiert. Die Eheleute erlitten dabei schwere Bissverletzungen im Kopf- und Gesichtsbereich.
02.10.2018
Die Arlbergbahnstrecke ist nach einem Murenabgang im Gemeindegebiet von Pettneu seit Mittwochabend bis auf weiteres unterbrochen. Schlamm- und Geröll haben auch die Gleise verlegt.
02.08.2018
Bei einem Verkehrsunfall mit einem nicht zugelassenen Traktor sind am Samstag zwei Männer ums Leben gekommen. Drei weitere Personen wurden verletzt. Ein beim Fahrzeug-Lenker durchgeführter Alko-Test ergab 1,8 Promille. Die Rettungskräfte waren mit einem Grossaufgebot vor Ort.
29.07.2018
In Bregenz hat ein Mann eine Frau erschossen und sich in einem Wohnhaus verbarrikadiert. Als der Bewaffnete aus dem Fenster sprang, nahm die Polizei ihn fest.
25.06.2018
Am Freitag, den 18. Mai (von 9 bis 17 Uhr) wandert eine Mauer durch die Feldkircher Marktgasse. Diese Mauer ist fast zwei Meter hoch und acht Meter lang. Sie bewegt sich vorwärts, indem sie vorne weitergebaut und hinten demontiert wird. Eine Gruppe von Lehrlingen des Unternehmens wird die Mauer in Bewegung bringen.
09.05.2018
Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich hat in Österreich ein leichtes Erdbeben registriert. Das Epizentrum lag ungefähr 13 Kilometer nördlich von Montafon im Vorarlberg.
12.04.2018
Der Möbelhändler Ikea hat seine Expansion nach Vorarlberg abgesagt. Man habe das Projekt in Lustenau «auf Eis gelegt», hiess es am Dienstag aus der österreichischen Konzernzentrale. Was aus der in Lustenau angesetzten Volksabstimmung zur Ikea-Ansiedlung wird, ist offen.
10.04.2018
Nach Ermittlungen französischer und deutscher Polizeibehörden wurden seit Juli 2017 in Vorarlberg Erhebungen wegen grenzüberschreitenden Waffenhandels durch das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung getätigt. In Vorarlberg wurden sieben tatverdächtige Personen, eine in Wien und zwei in Niederösterreich ausgemittelt, zwei Personen in Vorarlberg, eine in Niederösterreich wurden festgenommen und in die Justizanstalt eingeliefert.
07.03.2018
Ab Anfang März wird die ASFINAG zwei Brücken an der Autobahn A14 sanieren. Die beiden Bauwerke befinden sich in Dornbirn in unmittelbarer Nähe bei der Auffahrt Dornbirn Nord.
19.02.2018
Bis zum Sommer soll feststehen, ob der Feldkircher Stadttunnel gebaut wird. Gemäss vol.at prüft das Bundesverwaltungsgericht in Wien kommenden Dienstag die Berufungen gegen das Projekt.
06.02.2018
Zwischen der Schweiz und Österreich fehlt eine Autobahnverbindung. Jetzt wird die Planung konkret: Während die Trassenführung in der Schweiz weitgehend klar ist, gibt es für die anspruchsvolle Strecke in Österreich noch zwei Varianten. Jetzt beginnt der Auswahlprozess.
26.01.2018
Bei anhaltend grosser Lawinengefahr der Stufe vier waren am Montagvormittag in Vorarlberg die Arlberg-Orte Lech, Zürs und Stuben nicht auf dem Strassenweg erreichbar. Im Montafon blieb die Verbindung nach Gargellen vorerst ebenfalls gesperrt.
22.01.2018
Sturmtief «Evi» hat in der Nacht auf Mittwoch zu einigen Einsätzen geführt. Bei Feldkirch hat ein umgestürzter Baum die Oberleitung der ÖBB beschädigt. Die Strecke Feldkirch-Buchs ist derzeit unterbrochen.
17.01.2018
Nach mehrstündiger Beratung kamen die Geschworenen um 23.30 in der Causa „Frastanzer Mord an Stefanie N“ zu einem Urteil. Lebenslang für den Angeklagten, der Vater des ungeborenen Kindes war.
06.12.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von 20 Franken von hierbeimir
18.06.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top