Schweiz

Die frühere Uno-Chefanklägerin Carla Del Ponte ist mit ihrer einstigen Arbeitgeberin in einem Interview erneut hart ins Gericht gegangen. "Die Uno ist für mich eine grosse Enttäuschung." Die Ex-Bundesanwältin kritisierte auch den amtierenden Ankläger Michael Lauber.
vor 17 Stunden
Der amtierende Nationalratspräsident Dominique de Buman (CVP/FR) wird im Herbst des kommenden Jahres nicht mehr zu den Nationalratswahlen antreten. Der 62-Jährige befindet sich bereits in seiner vierten Amtsperiode im Nationalrat.
17.11.2018
Armeechef Philippe Rebord hat sich für die überbordenden Spesenausgaben der Armeespitze entschuldigt. In der "Samstagsrundschau" von Radio SRF räumte er moralische Fehler ein.
17.11.2018
Der Berner SP-Ständerat Hans Stöckli tritt im Herbst 2019 nochmals zu den Ständeratswahlen an. Das hat die SP des Kantons Bern am Samstag bekanntgegeben. Wird Stöckli gewählt, dürfte er 2020 Ständeratspräsident werden.
17.11.2018
Die Walliser CVP-Nationalrätin Viola Amherd sieht sich als Mittepolitikerin und Brückenbauerin. Der SVP ist die Anwältin und Notarin jedoch zu links und feministisch. Als Einzige der Bundesratskandidaten hat sie in jüngster Zeit für negative Schlagzeilen gesorgt.
16.11.2018
Frau, Innerschweizerin und bereit für die Landesregierung: Die 52-jährige Urner CVP-Justizdirektorin Heidi Z'graggen hat zwar keine Erfahrung als Bundesparlamentarierin. Sie blickt aber auf eine lange Politkarriere zurück und hat ein breites Netzwerk.
16.11.2018
Führungserfahrung in Politik und Wirtschaft: Dies kann der Nidwaldner Bundesratskandidat Hans Wicki vorweisen. Der smart auftretenden FDP-Ständerat gilt zwar als Aussenseiter. Er ist aber überzeugt, dass das Risiko zum Erfolg gehört.
16.11.2018
Karin Keller-Sutter galt früh als Favoritin für die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann und steht vor dem letzten entscheidenden Schritt: Nach der Nomination durch die Fraktion wartet nun noch das Wahlprozedere der Bundesversammlung am 5. Dezember.
16.11.2018
Die CVP-Fraktion schickt zwei Frauen ins Rennen um die Nachfolge von Bundesrätin Doris Leuthard. Sie hat am Freitag die Walliser Nationalrätin Viola Amherd und die Urner Regierungsrätin Heidi Z'graggen nominiert.
16.11.2018
Auf dem Aletschgletscher ist am Freitag eine Riesen-Postkarte ausgelegt worden, nach Angaben des Bundes die grösste der Welt. Die Riesen-Postkarte soll auf den Klimawandel und die damit einher gehende Bedrohung der Gletscher aufmerksam machen.
16.11.2018
Väter sollen bei der Geburt eines Kindes zwei Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub nehmen können. Das sieht der indirekte Gegenvorschlag zur Vaterschaftsurlaubs-Initiative vor. Die Sozialkommission des Ständerats (SGK) hat am Freitag die Vernehmlassung dazu eröffnet.
16.11.2018
Auf den 1. Januar 2019 wird die Abgabe von Arzneimitteln liberalisiert. Hunderte bisher rezeptfreier, aber apothekenpflichtiger Medikamente werden neu auch in Drogerien erhältlich sein. Das hat Swissmedic entschieden.
16.11.2018
Psychotherapeuten möchten seit längerem ihre Leistungen direkt über die Grundversicherung der Krankenkasse abrechnen können. Am Freitag haben sie Bundesrat Alain Berset über 3600 Briefe überbracht, in denen sie ein "Ende der Diskriminierung" fordern.
16.11.2018
Karin Keller-Sutter und Hans Wicki sind die offizielle Kandidatin und der offizielle Kandidat der FDP für die Bundesratswahlen. Die Fraktion hat die beiden am Freitag nominiert.
16.11.2018
In Genf haben am Donnerstagabend rund 900 Personen gegen Sparmassnahmen bei Staatsangestellten des Kantons demonstriert. Hauptkritikpunkt der Demonstranten war die vorgesehene Reform der Pensionskasse.
15.11.2018
Die Baumeister sind bereit, die Frührente Bau mit 60 zu sanieren, ohne das Rentenalter zu erhöhen und die Renten zu kürzen. Die Flexibilisierung der Arbeitszeit hingegen bleibt ein umstrittenes Thema, über das mit den Gewerkschaften weiter verhandelt werden soll.
15.11.2018
Ungewohnter Geburtsort: Auf dem Pannenstreifen der A4 bei Küssnacht SZ ist in der Nacht auf Donnerstag ein gesundes Mädchen zur Welt gekommen - mit Hilfe einer Hebamme. Der Fahrer stoppte das Auto, weil bei seiner schwangeren Frau die Wehen einsetzten.
15.11.2018
Gut 40 entlassene Mitarbeitende der im Sommer eingestellten Printausgabe der Westschweizer Tageszeitung "Le Matin" haben am Donnerstag vor dem Verlagshaus Tamedia in Lausanne protestiert. Sie fordern einen "akzeptablen" Sozialplan.
15.11.2018
Vier von fünf Erwerbstätigen sind gemäss einer Umfrage der Meinung, dass die Gleichstellung in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Politik nicht oder nur teilweise erreicht ist. Ebenso viele befürworten eine striktere Umsetzung der Lohngleichheit.
15.11.2018
Lieber daheim als im Heim: 350'000 Personen haben 2017 Leistungen der Spitex beansprucht, das sind 10'000 mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Bewohner von Alters- und Pflegeheimen blieb dagegen konstant bei 149'000 Personen.
15.11.2018
Mit den angedachten Unterstützungsmassnahmen für Angehörige von schwer kranken Personen könnte der Bundesrat einen Kompromiss gefunden haben. Den Gewerkschaften geht der Entwurf zu wenig weit, die Unternehmen wollen gar nichts tun. Die Lösung liegt wohl in der Mitte.
15.11.2018
In den Meeren leben nach Angaben von Naturschützern wieder mehr Finnwale. Auch die Zahl der Berggorillas in Zentralafrika hat sich nach Angaben der Weltnaturschutzunion IUCN deutlich erhöht.
14.11.2018
Die geplante Einführung des Essenslieferdienstes Uber Eats des US-Fahrdienstvermittlers in Genf stösst auf Widerstand der Gewerkschaften. Das Geschäftsmodell beruhe auf der Ausbeutung von Angestellten, kritisiert die Unia.
14.11.2018
Das Freilichtmuseum Ballenberg im Berner Oberland braucht einen neuen Direktor. Betriebsleiter Peter Kohler hat auf Ende Mai 2019 gekündigt. Mit Kohler nimmt innert weniger Jahre nun der zweite Direktor den Hut.
14.11.2018
Fresszellen müssen sich in gesundem Gewebe ruhig verhalten, sonst drohen Entzündungen. Forschende berichten, dass unter anderem räumliche Enge dafür sorgt. Das liefert auch Inspiration für Implantat-Oberflächen.
14.11.2018
Der Bundesrat soll weiterhin über die Kriterien zur Bewilligung von Waffenexporten entscheiden. Das will die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates (SiK). Sie lehnt es ab, die Kompetenz dem Parlament zu übertragen.
14.11.2018
Die seit einem Jahr schwelende Krise in der Stadtregierung von Vevey VD spitzt sich weiter zu. Der Waadtländer Staatsrat soll nun über die Suspendierung von zwei Gemeinderäten entscheiden, gegen die wegen Amtsgeheimnisverletzung ermittelt wird.
14.11.2018
Der Nein-Trend zur Selbstbestimmungsinitiative (SBI) verfestigt sich, ebenso der klare Ja-Trend zu den Sozialdetektiven. Immer dünner wird die Luft gemäss zwei neuen Abstimmungsumfragen für die gut gestartete Hornkuh-Initiative.
14.11.2018
Der Nein-Trend zur Selbstbestimmungsinitiative (SBI) verfestigt sich, ebenso der klare Ja-Trend zu den Sozialdetektiven. Immer dünner wird die Luft gemäss zwei neuen Abstimmungsumfragen für die gut gestartete Hornkuh-Initiative.
14.11.2018
Rund 150 linke Demonstranten haben am Dienstagabend versucht, den Stadthofsaal in Uster ZH zu stürmen. Dort hielt Christoph Blocher eine Rede zum Landesstreik. In den Saal vordringen konnten die Demonstranten jedoch nicht. Die Polizei sperrte ihnen den Weg ab.
13.11.2018
Im Kanton Waadt haben am Dienstag Kinderbetreuer, Gewerkschaften und zahlreiche Eltern gegen die geplante Lockerung der Standards für die ausserschulische Kinderbetreuung protestiert. In etlichen Tagesstätten und Horten legten die Mitarbeitenden die Arbeit nieder.
13.11.2018
Die neue Struktur, die dereinst den veralteten Tarmed-Tarif für ambulante ärztliche Leistungen ablösen soll, steht. Hinter dem neuen Modell stehen allerdings längst nicht alle Partner im Gesundheitswesen. Nun haben sich auch die Spitäler zurückgezogen.
13.11.2018
Die Wirtschaftskommission des Nationalrates (WAK) will das Doppelbesteuerungsabkommen mit Saudi-Arabien vorerst nicht genehmigen. Sie begründet dies mit dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi.
13.11.2018
Das Bundesamt für Umwelt (Bafu) hält seinen Rekurs gegen einen Wolfsabschuss im Wallis aufrecht. Dies, obwohl die Wildhüter bis zum Ablauf der gesetzlichen Frist keine Wölfe erlegt haben.
13.11.2018
Der Blick in die Klimazukunft der Schweiz wird schärfer: Er zeigt trockenere, heissere Sommer, regenreichere, schneearme Winter und heftigere Starkniederschläge. Mit den "Klimaszenarien Schweiz" stellen Forschende vor, auf was sich das Land vorbereiten muss.
13.11.2018
In Ferenbalm BE erprobt die Naturschutzorganisation Pro Natura einen neuen Ansatz für mehr Biodiversität: Sie lässt auf einem 2012 erworbenen Gelände den Biber drei Hektaren früheres Ackerland umgestalten.
13.11.2018
Das vor 23 Jahren begangene Tötungsdelikt an einem ägyptischen Diplomaten in Genf steht möglicherweise kurz vor der Aufklärung. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen verhaftet.
12.11.2018
Der Kanton Bern soll seine Zweisprachigkeit künftig mehr als Chance und als Potenzial begreifen und nicht als Bürde und Last. Das empfiehlt eine Expertenkommission nach einer Analyse des Ist-Zustands.
12.11.2018
Der Schweizer Botschafter Pietro Mona hat den Uno-Migrationspakt trotz heftiger Kritik aus dem Parlament verteidigt. Mit der Vereinbarung könne die kleine Schweiz ihre Interessen künftig besser durchsetzen. Er fürchtet zudem um die Glaubwürdigkeit des Landes.
1
12.11.2018
Staatliche Massnahmen zur Suizidprävention bei jugendlichen Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern sowie die Verpflichtung des Detailhandels, die Verpackung seiner Produkte um 15 Prozent zu reduzieren: Das sind zentrale Petitionen der 27. Jugendsession.
11.11.2018
In Olten SO haben am Samstag rund 1400 Menschen an einem Gedenkanlass zum Landesstreik vor hundert Jahren teilgenommen. Sie erinnerten an die Ereignisse, die den Aufbruch für ein soziale und gerechtere Schweiz einläuteten, wie es in einer Mitteilung heisst.
10.11.2018
In der Spesenaffäre bei der Genfer Stadtregierung hat deren Präsident Sami Kanaan in einem Zeitungsinterview Ratskollegen indirekt mangelnden Respekt vor dem Amt vorgeworfen. Die Selbstkontrolle habe versagt. Gleichzeitig versprach er: "Die Spesen werden sinken."
10.11.2018
5000 bis 10'000 Befürworter eines Kantonswechsels von Moutier zum Kanton Jura sind am Freitagabend schweigend mit Fackeln durch das Städtchen gezogen. Sie protestierten gegen die Ungültigerklärung der Gemeindeabstimmung für den Wechsel.
09.11.2018
Zwei Mitarbeiter der Suva-Rehabilitationsklinik in Sitten sind nach dem Ertrinken eines Patienten im Jahr 2013 wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Die Richter legten den Angeklagten bedingte Geldstrafen auf.
09.11.2018
Die Pferde und Maultiere der Armee werden künftig nicht mehr mit heissen Eisen markiert. Der Veterinärdienst der Armee hat die Heissprägung per Anfang nächsten Jahres verboten.
09.11.2018
Karin Keller-Sutter, Christian Amsler und Hans Wicki sind einen Schritt weiter auf dem Weg in den Bundesrat. Der Parteivorstand der FDP hat am Freitag entschieden, alle drei Kandidaturen an die Fraktion weiterzuleiten.
09.11.2018
Der FDP-Vorstand leitet alle drei Bundesratskandidaturen an die Fraktion weiter. Die Prüfungskommission hatte weder bei Karin Keller-Sutter noch bei Christian Amsler oder Hans Wicki einen Hinderungsgrund gefunden. Die Fraktion entscheidet in einer Woche.
09.11.2018
Der Bundesrat soll dem Uno-Migrationspakt im Dezember nicht zustimmen. Das empfehlen die Staatspolitischen Kommissionen (SPK) von National- und Ständerat.
09.11.2018
Jugendliche werden immer häufiger online von Fremden mit unerwünschten sexuellen Absichten kontaktiert. Ein Drittel der Teilnehmenden einer Umfrage gab an, schon einmal eine solche Kontaktaufnahme erlebt zu haben.
09.11.2018
In der Schweiz sterben jährlich fast 300 Menschen wegen antibiotikaresistenter Bakterien, europaweit sind es 33'000. Schuld ist der unsachgemässe Antibiotika-Einsatz. Die Bemühungen von Behörden und Fachleuten sind bisher nur bedingt erfolgreich.
09.11.2018
Die Bundesanwaltschaft hat den Chefermittler für Wirtschaftsdelikte suspendiert. Ein ausserordentlicher Staatsanwalt klärt die gegen ihn erhobenen Vorwürfe ab. Sie stehen im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Weltfussballverband Fifa.
09.11.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.10.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top