• Girl is taking out money from wallet
    Die Zahl von Privatkonkursen hat abgenommen.  (andrej_k)

Zunahme der Konkurse

Im vergangenen Jahr sind im Kanton St.Gallen 758 Konkurse eröffnet worden. Dies entspricht einer Zunahme von rund 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zunahme ergibt sich aus einem Anstieg bei den Firmenkonkursen sowie den konkursamtlichen Liquidationen von Erbschaften. Bei den Konkursen über Privatpersonen konnte das Konkursamt einen Rückgang verzeichnen.
Vaduz. 

Die Zahl der Firmenkonkurse ist von 388 auf 408 Konkurse angestiegen. Dieser Anstieg ist darauf zurückzuführen, dass bei mehr Firmen eine konkursamtliche Liquidation zu erfolgen hatte, da die vom Gesetzgeber vorgegebenen Organisationsformen nicht eingehalten waren. Demgegenüber ist die Zahl der Firmenkonkurse auf Begehren von Gläubigern mit 252 Konkursen praktisch gleich geblieben. Die Bilanzdeponierungen bei überschuldeten Gesellschaften sind mit 47 Konkurseröffnungen gegenüber 45 im Vorjahr nur geringfügig höher. Die Zunahme der Firmenkonkurse gründet somit nicht auf einem Anstieg der Insolvenzen sondern auf einem Anstieg der Fälle mit Organisationsmängeln, beispielsweise fehlende Organe oder ein fehlendes Domizil. In der Statistik widerspiegelt sich also keine konjunkturelle Schwäche, sondern die Problematik, dass die Verantwortlichen der Unternehmen die gesellschaftsrechtlichen Vorgaben nicht einhalten. Die Firmenkonkurse machen 54 Prozent aller Konkurse aus.

Tiefere Zahl von Privatkonkursen
Bei ausgeschlagenen und somit überschuldeten Erbschaften ist in 296 Fällen die konkursamtliche Liquidation der Erbschaft angeordnet worden. Im Vorjahr waren es 255 Fälle. Die Zahl der konkursamtlichen Liquidationen von Erbschaften nimmt seit mehreren Jahren zu. Demgegenüber ist bei den Konkurseröffnungen über Private ein Rückgang von 83 auf 54 Konkurse zu verzeichnen. Dies entspricht der tiefsten Zahl der letzten Jahre.

Stark gestiegene Geschäftslast
Die Zahl der erledigten Verfahren beläuft sich auf 744, gegenüber 740 im Vorjahr. Ende Jahr waren 246 Verfahren hängig. Im Vorjahr waren es 231. Die gesamte Zahl der Konkurse ist seit mehreren Jahren steigend. So waren im Jahr 2007 mit 615 Konkursen noch 23 Prozent weniger Konkurse zu verzeichnen. Die Geschäftslast des Konkursamts (Teil des Departementes des Innern) bewegte sich im vergangenen Jahr weiterhin auf sehr hohem Niveau. Trotz dieser Entwicklung erfolgte bis heute keine Einsetzung von ausserordentlichen Konkursverwaltungen und es konnten nahezu alle Verfahren durch das Konkursamt selbst geführt werden. (pd)

16. Feb 2018 / 11:17
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. Dezember 2018 / 14:07
17. Dezember 2018 / 11:06
17. Dezember 2018 / 10:38
17. Dezember 2018 / 11:03
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
17. Dezember 2018 / 17:13
17. Dezember 2018 / 16:42
17. Dezember 2018 / 16:41
17. Dezember 2018 / 16:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.10.2018
Facebook
Top