• Unfall Grabs
    Umgefahren und weggefahren.

Eisenzaun umgefahren – Zeugenaufruf

Am Freitag um 00.40 Uhr, ist auf dem Bülsweg eine unbekannte Person mit ihrem Auto in einen Eisenzaun gefahren. Der Unfallverursacher oder die -verursacherin entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.
Grabs. 

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen dürfte das Auto aus Richtung St. Gallerstrasse auf der Werdenstrasse bis zum Bülsweg gefahren sein, wo der Fahrer oder die Fahrerin beim Abbiegen die Herrschaft über das Auto verlor und mit diesem frontal mit dem Eisenzaun kollidierte.

Das Unfallauto dürfte eher stark beschädigt sein. Gemäss derzeitigen Erkenntnissen könnte es sich um einen Volvo V70 mit Baujahr 2002 – 2007 handeln. Personen, die Angaben zum Unfall oder dem gesuchten Auto machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Gams, Tel. 058 229 61 80, zu melden. (kapo)

16. Feb 2018 / 16:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
11. Dezember 2018 / 14:46
11. Dezember 2018 / 11:24
11. Dezember 2018 / 16:36
11. Dezember 2018 / 10:50
11. Dezember 2018 / 16:43
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
11. Dezember 2018 / 18:42
11. Dezember 2018 / 17:32
11. Dezember 2018 / 17:17
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
GOSPEL
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Konzert am Donnerstag, 20. Dezember um 20 Uhr im SAL, Schaan
19.11.2018
Facebook
Top