• Ballonfahrer
    Zwischen die beiden Fahrzeuge geklemmt

Ballonfahrer landet unsanft

Am Donnerstag um 08.45 Uhr, ist ein Heissluftballon bei der Landung zwischen ein abgestelltes Fahrzeug und dessen Anhänger geraten. Personen wurden keine verletzt, es entstand Sachschaden.
Heerbrugg. 

Der 64-jährige Ballonfahrer war mit vier Passagieren unterwegs, als er zur Landung ansetzte. Gemäss den Angaben des 64-Jährigen musste er dabei etwas korrigieren. Trotzdem geriet der Ballonkorb zwischen ein Fahrzeug und dessen Anhänger.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehr als zweitausend Franken, das Luftgefährt blieb unbeschädigt. (kapo)

16. Aug 2018 / 15:29
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. Dezember 2018 / 09:27
18. Dezember 2018 / 13:57
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
19. Dezember 2018 / 11:07
19. Dezember 2018 / 10:57
19. Dezember 2018 / 10:53
19. Dezember 2018 / 10:47
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
12.12.2018
Facebook
Top