Ostschweiz

Die Stadt St. Gallen verzichtet 2021 auf das traditionelle, alle drei Jahre stattfindende Kinderfest. Der Entscheid des Stadtrats - aus Spargründen und wegen der Coronakrise - stösst in der Bevölkerung auf Unverständnis und Kritik.
10.07.2020
Aufgrund der lange anhaltenden Unsicherheiten und der Bestimmungen von Bund und Kanton ausgelöst durch die Corona-Krise im Vorfeld der Schlagerparade Chur, entscheidet sich das Organisationskomitee, die Schlagerparade Chur vom 25. / 26. September 2020 abzusagen.
06.07.2020
In der Lokremise von Buchs wird derzeit coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit täglich geprobt. Und schon kommende Woche beginnen die Aufbauarbeiten für die Opernarena auf dem grossen Marktplatz am Werdenberger See.
05.07.2020
Zu einem ungewöhnlichen Unfall ist es am Samstag im bündnerischen Fideris gekommen. Ein führerloses Motorrad legte nach einem Selbstunfall eine Strecke von fast 200 Metern zurück. Der abgeworfene 80-jährige Lenker wurde leicht verletzt.
05.07.2020
Heute traf sich die St. Galler Regierung zu einer ausserordentlichen Sitzung. Sie besprachen mögliche Szenarien im Kampf gegen das Coronavirus, um in der Ferienzeit möglichst rasch reagieren zu können.
04.07.2020
In Graubünden ist ein Corona-Hotspot entdeckt worden. Eine Gruppe junger Männer, die Party in Serbiens Hauptstadt Belgrad machte, kehrte mit dem Virus nach Hause zurück.
29.06.2020
Die St. Galler Kantonspolizei hat sechs Verdächtige festgenommen, die vor einer Woche an zwei Gewaltdelikten in der Stadt St. Gallen beteiligt gewesen sein könnten. Eines der beiden Opfer befindet sich nach wie vor im Spital.
27.06.2020
Der 40-jährige Nicolas Pernet ist zum neuen Direktor des rätoromanischen Radios und Fernsehens RTR gewählt worden. Der Bündner und heutige Medien-Manager beim Ringier-Konzern tritt die Stelle im Verlauf des Herbstes an.
25.06.2020
Mit Hammer und Meissel hauen die Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin derzeit in der St. Galler Altstadt ihre "Zehn Gebote, Teil 2" in Sandsteintafeln. Der Ort dieser "öffentlichen Meisselung", nur wenige Schritte vor der Kathedrale, ist bewusst gewählt.
23.06.2020
Am Samstag gegen 19.30 Uhr, ist es am Bahnweg in Sevelen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei wurde ein 37-Jähriger mit einem Messer verletzt.
1
21.06.2020
Insgesamt wurden in mehreren Coop-Filialen in der Ostschweiz rund 140 Kilo Kokain in Bananenkisten gefunden. Die Bundesanwaltschaft ermittelt.
20.06.2020
Am Theater in Chur herrscht Aufbruchstimmung in mehrfacher Hinsicht. Das Schauspielhaus ist zurück nach längerer Abwesenheit wegen der Corona-Pandemie. Und es startet nach zehn Jahren unter neuer Führung.
19.06.2020
Im Kanton Graubünden werden die Wahlen an das Kantonsgericht für amtierende Richterinnen und Richter zur Zitterpartie. Am Mittwoch befasste sich erstmals das Kantonsparlament mit der Krise am höchsten Gericht im Kanton.
17.06.2020
"Willkommen zurück" - Konzert und Theater Gallen trotzen dem Coronavirus: mit ungewöhnlichen Formaten und aktuellen Themen soll das Publikum wieder eingefangen werden. Die kommende Spielzeit steht ganz im Zeichen des Provisoriums.
16.06.2020
Die Stadt St. Gallen verzichtet 2021 auf das traditionelle, alle drei Jahre stattfindende Kinderfest. Diese und weitere Sparmassnahmen hat der Stadtrat bekanntgegeben. Die Stadtfinanzen sind wegen der Coronakrise und strukturellen Problemen in Schieflage.
16.06.2020
Placebo, The Lumineers, Stress oder Jeans for Jesus: Die meisten Acts, die dieses Jahr am OpenAir St. Gallen hätten auftreten sollen, sind nun im nächsten Jahr dabei. Dies teilten die Veranstalter am Dienstag mit.
16.06.2020
Über tausend Menschen haben am Samstagnachmittag in St. Gallen gegen Gewalt und Rassismus gegenüber Schwarzen demonstriert. Parallel dazu machten rund 300 Frauen lautstark Druck für ihre Anliegen. Beide Kundgebungen verliefen friedlich.
13.06.2020
Beobachtungen von Wölfen und anderen Grossraubtieren werden in Graubünden neu auf einer App erfasst und ausgewertet. Dank des neuen Systems können Nutztierhalter rascher vor Grossraubtieren gewarnt werden.
11.06.2020
Flugzeugpassagiere können über eine Bordkamera die Landung einer Maschine vom Sitz aus mitverfolgen. Das können jetzt auch Bahnpassagiere in Graubünden: Die Rhätische Bahn (RhB) ermöglicht Fahrgästen mit einer Frontkamera, auf der Albulalinie ganz vorne dabei zu sein.
10.06.2020
Im Kanton Graubünden hat die vermehrte Wolfspräsenz zu einem veränderten Verhalten bei weidenden Mutterkühen geführt. Die Rinder reagieren mit einem verstärkten Abwehrverhalten und können dadurch Menschen gefährden.
09.06.2020
Albert Kriemler hat die Kunst längst als Muse entdeckt. Die Arbeiten von Geta Brătescu inspirierten den Kreativdirektor des Schweizer Modehauses Akris zu einer Kollektion. Ab Dienstag sind die Werke der rumänischen Künstlerin im Kunstmuseum St. Gallen zu sehen.
07.06.2020
Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens putzte der Fischereiverein Werdenberg am Samstag das Pachtgebiet zwischen Sevelen und Sennwald heraus. Bei der grossen «Bachputzeta» packten zahlreiche freiwillige Helfer mit an und sammelten im ganzen Gebiet eine Menge Abfall.
06.06.2020
Die beliebteste Publikumsmesse der Schweiz fällt 2020 dem Coronavirus zum Opfer. Die Olma in St. Gallen findet im Oktober 2020 nicht statt. Die Abstandregel ist auf dem Messegelände nicht umsetzbar.
05.06.2020
Bei längerer Einnahme von Antibiotika entwickelt sich häufig eine Resistenz. Mediziner des Kantonsspitals St. Gallen und der Unispitäler Genf und Lausanne haben nun die optimale Einnahmedauer bei Blutvergiftung ermittelt.: Sie ist kürzer als gedacht
04.06.2020
Die Suchaktion nach einem vermissten Mann am Walensee wurde am Montag Abend um 21 Uhr abgebrochen. In den frühen Morgenstunden vom Dienstag soll die Suche fortgeführt werden.
01.06.2020
In Flims ist am Pfingstmontag ein siebenjähriges Mädchen bei einem tragischen Unfall verstorben.
01.06.2020
In Bad Ragaz kollidierte am Pfingstmontag eine Autofahrer mit einem Fahrrad. Der Velofahrer wurde dabei verletzt.
01.06.2020
Am Freitag haben die Direktion und die Verwaltung der Werdenberger Schloss-Festspiele nach langem Abwägen beschlossen, die geplante Carmen-Oper wie vorgesehen vom 8. bis 22. August aufzuführen – nötigenfalls auch mit bis jetzt bewilligtem 300 Personen-Publikum.
01.06.2020
Die Baudienstleisterin Implenia Schweiz AG überweist dem Kanton Graubünden eine Million Franken. Es handelt sich um eine Vergleichszahlung im Zusammenhang mit den illegalen Preisabsprachen auf dem Bau.
29.05.2020
Vom Stiftsbezirk bis zur Lokremise: In der Stadt St. Gallen werden ab dem 1. Juni Sonntagsverkäufe möglich und die Geschäfte dürfen unter der Woche bis 20 Uhr offen haben. Der Stadtrat will mit der Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten mehr Touristen anlocken.
28.05.2020
Alle Vokalwerke von Johann Sebastian Bach (1685-1750) aufführen: Dieses Ziel verfolgt die J.S. Bach-Stiftung St. Gallen seit 2006 mit einer auf 22 Jahre angelegten Konzertreihe. Bis Ende 2020 pausiert das Projekt unfreiwillig.
12.05.2020
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top