International

Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. Der 60-jährige Vorsitzende der ultra-nationalen Partei Israel Beitenu reagierte damit auf Israels Zustimmung zu einer Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas.
vor 42 Minuten
Die südostasiatische Staatengemeinschaft Asean erscheint uneins im Umgang mit dem Territorialstreit um Chinas Ansprüche im Südchinesischen Meer. Dies wurde auf dem Asean-Gipfel in Singapur ersichtlich.
vor 2 Stunden
Der Chef der Partei Moderaterna, Ulf Kristersson, hat am Mittwoch die Wahl zum Ministerpräsidenten im schwedischen Parlament verloren. 195 von 349 Abgeordneten stimmten gegen ihn.
vor 3 Stunden
Nach einer Tausende Kilometer langen Reise durch Mexiko haben die ersten Migranten aus Mittelamerika den Grenzzaun zu den USA erklommen. Etwa 20 Menschen kletterten am Dienstag auf den Zaun zwischen Tijuana und San Diego an der Pazifikküste.
vor 9 Stunden
Die britische Regierung steht am Mittwoch vor einer Zerreissprobe. Nachdem sie einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen verkündet hat, soll das Kabinett über den Entwurf des Austrittsabkommens entscheiden.
vor 16 Stunden
Die Brexit-Unterhändler Grossbritanniens und der EU haben sich auf den Entwurf eines Austrittsabkommens geeinigt. Das teilte die britische Regierung am Dienstagabend mit. EU-Diplomaten warnen jedoch vor verfrühten Hoffnungen.
vor 18 Stunden
Begleitet von enormem Medienwirbel ist am Dienstag das neue Buch der früheren First Lady Michelle Obama im US-Buchhandel erschienen. Das Werk brach nach US-Medienberichten bereits vor seiner Veröffentlichung Rekorde.
vor 21 Stunden
Auf der internationalen Libyen-Konferenz in Palermo ist am Dienstag nach Lösungen für das Chaos im Krisenland Libyen gesucht worden, um Parlamentswahlen im Frühjahr 2019 zu garantieren.
vor 21 Stunden
Vier Tage nach ihrer Kollision mit einem Tanker bei Bergen ist die norwegische Fregatte "Helge Ingstad" am Uferhang abgerutscht und fast komplett versunken. Am Dienstagmorgen ragten nur noch der Radarturm und Teile des Hecks aus dem Wasser.
13.11.2018
Nach der Kongresswahl in den USA geht ein besonders umkämpfter Senatssitz im Bundesstaat Arizona an die Demokraten. Die republikanische Kandidatin Martha McSally räumte am Montag ihre Niederlage ein.
13.11.2018
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Myanmars De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi wegen der Rohingya-Krise den Ehrentitel "Botschafterin des Gewissens" entzogen.
13.11.2018
Die Lage im Gaza-Streifen spitzt sich weiter zu. Die israelische Luftwaffe feuerte in der Nacht auf Dienstag Dutzende Bomben auf Ziele in dem Gebiet ab. Hunderte Raketen fliegen nach Israel, die israelische Armee schlägt zurück. Es gibt Tote auf beiden Seiten.
12.11.2018
Das spanische Königspaar hat in Lima die enge Beziehung zwischen Peru und der ehemaligen Kolonialmacht mit neuen Abkommen bekräftigt.
12.11.2018
Die internationale Gemeinschaft sucht in Italien nach Lösungen für das Chaos im nordafrikanischen Libyen. Die Konferenz solle dazu beitragen, dass die "bewaffneten Auseinandersetzungen enden und dass Libyen auf einen Weg der Stabilisierung gebracht wird".
12.11.2018
Nach heftigen internationalen Protesten wird China die beschlossene Lockerung des Handels mit Tigerknochen oder Nashorn-Hörnern vorerst nicht umsetzen.
12.11.2018
Ein Land aus "Schnee, Holz und Felsen": Österreichs Start als Republik war äusserst schwer. 100 Jahre später gehört das Land zu den reichsten der Welt. Ein Anlass für Erinnerung und warnende Worte.
12.11.2018
Der bisherige Vizepräsident des deutschen Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, soll neuer Chef der Behörde werden. Er ersetzt Hans-Georg Maassen, der vergangene Woche in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde.
12.11.2018
Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sind am Montag mehrere Menschen getötet worden. Es gab mindestens sechs Todesopfer und 20 Verletzte. Ein Attentäter hatte sich vor einer Schule im Zentrum der afghanischen Hauptstadt in die Luft gesprengt.
12.11.2018
Ungeachtet internationaler Kritik sind am Montag wieder japanische Walfangboote in Richtung Antarktis gestartet. Bis Ende März sollen "für wissenschaftliche Forschung" im Südpolarmeer bis zu 333 Zwergwale gefangen werden, wie das Ministerium für Fischerei mitteilte.
12.11.2018
Ein Obdachloser, der sich dem Messerangreifer von Melbourne entgegengestellt hatte, wird mit zahlreichen Spenden für seinen mutigen Einsatz belohnt. Ein Online-Spendenaufruf für Michael Rogers brachte bis Montagmorgen umgerechnet über 75'000 Franken ein.
12.11.2018
Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) sieht sich wegen einer womöglich illegalen Parteispende aus der Schweiz 2017 harscher Kritik ausgesetzt. Gegen die Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, wurden Rücktrittsforderungen laut.
12.11.2018
Bei einem Gefecht im Gazastreifen sind am Sonntag mindestens sieben Palästinenser und ein israelischer Offizier getötet worden. Die israelische Armee erklärte, bei einem Einsatz von Spezialeinheiten in der Palästinenserenklave sei es zu einem "Schusswechsel" gekommen.
12.11.2018
Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das "Jahr der Erneuerung" für seine Partei.
11.11.2018
Aus Anlass des 100. Jahrestags der polnischen Unabhängigkeit hat am Sonntag in Warschau ein Massenaufmarsch rechtsnationaler und rechtsextremer Kräfte stattgefunden.
11.11.2018
Trotz internationaler Kritik haben die prorussischen Rebellen in der Ostukraine am Sonntag Wahlen abgehalten. Die Bewohner in Luhansk und Donezk sollten damit die Interimschefs Leonid Passetschnik und Denis Puschilin bestätigen.
11.11.2018
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges vor Nationalismus und einer Bedrohung des Friedens gewarnt. "Die alten Dämonen steigen wieder auf - bereit, ihr Werk von Chaos und Tod zu vollenden", sagte er in Paris.
11.11.2018
Vor der feierlichen Zeremonie zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg hat der französische Präsident Emmanuel Macron am Sonntagvormittag in Paris die ersten Staats- und Regierungschefs empfangen.
11.11.2018
Der französische Präsident Emmanuel Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sind am Samstag in der Nähe von Compiègne zusammengekommen, um gemeinsam des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren zu gedenken.
10.11.2018
In Florida kommt es wegen des knappen Wahlausgangs zu einer Neuauszählung der Stimmen in zwei vielbeachteten Rennen der US-Wahlen. Das meldeten mehrere US-Medien am Samstag übereinstimmend unter Berufung auf Behördenvertreter in Florida.
10.11.2018
Der russische Aussenminister Sergej Lawrow sieht sein Land wegen neuer Spionage-Ermittlungen in Österreich zu Unrecht öffentlich an den Pranger gestellt. Das bekräftigte er am Samstag nach einem Telefonat mit seiner österreichischen Amtskollegin Karin Kneissl.
10.11.2018
Vor den Feierlichkeiten in Paris zum Ende des Ersten Weltkrieges ist US-Präsident Donald Trump mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zusammengekommen. Macron empfing Trump am Samstagvormittag im Élyséepalast.
10.11.2018
Einen Tag nach einem schweren Bombenanschlag auf ein Hotel in Somalia ist die Zahl der Toten auf mindestens 53 gestiegen. Darunter sind auch sieben Angreifer der islamistischen Terrormiliz Al-Schabaab.
10.11.2018
Bei dem Messer-Attentäter von Melbourne handelt es sich der australischen Polizei zufolge um einen radikalisierten Muslim, der von der Propaganda der Islamisten-Organisation IS zu dem Anschlag angestachelt worden sei.
10.11.2018
Wegen einer mutmasslichen Falschaussage über eine umstrittene Personalentscheidung hat die Staatsanwaltschaft in Rom zehn Monate Haft für Bürgermeisterin Virginia Raggi gefordert. Die Politikerin habe den Beauftragen für Korruptionsbekämpfung und Transparenz belogen.
09.11.2018
Kurz nach seinem Eintreffen zu einem Besuch in Frankreich hat US-Präsident Donald Trump die jüngsten Forderungen des französischen Staatschefs Emmanuel Macron nach der Gründung einer eigenen europäischen Armee scharf verurteilt.
09.11.2018
Bei den schweren Waldbränden in Kalifornien sind bislang mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Sie seien tot in ihren ausgebrannten Fahrzeugen aufgefunden worden, teilte das Sheriff-Büro am Freitag in Butte County mit.
09.11.2018
Zur Begrenzung der illegalen Zuwanderung aus Zentralamerika hat US-Präsident Donald Trump eine Verschärfung des Asylrechts in Kraft gesetzt. Vorläufig dürfen nur noch Menschen in den USA Asyl beantragen und gewährt bekommen, die legal einreisen.
09.11.2018
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die britische Premierministerin Theresa May haben an das Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren erinnert. Die beiden besuchten am Freitag ein Ehrenmal für die britischen und südafrikanischen Einheiten in Thiepval.
09.11.2018
Österreichs Regierung hat einen Oberst a.D. des Bundesheers beschuldigt, jahrzehntelang für Russland spioniert zu haben. Der Mann werde verdächtigt, bereits in den Neunzigerjahren die Zusammenarbeit mit russischen Geheimdiensten aufgenommen zu haben.
09.11.2018
Die ehemalige philippinische First Lady Imelda Marcos soll ins Gefängnis. Die 89-Jährige wurde am Freitag wegen Korruption in sieben verschiedenen Fällen zu mehr als 40 Jahren Haft verurteilt.
09.11.2018
Der 9. November steht wie kein anderer Tag für die widersprüchliche deutsche Geschichte, für antisemitischen Hass und rechtsextreme Gewalt, aber auch für demokratischen Aufbruch und die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze.
09.11.2018
In einer sechsstündigen Operation haben Ärzte in Australien am Freitag siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan erfolgreich getrennt. Die beiden 15 Monate alten Mädchen namens Nima und Dawa sind nun erstmals in ihrem Leben auseinander.
09.11.2018
Eine internationale Konferenz zu Afghanistan hat neue Hoffnungen auf ein Ende des Bürgerkriegs dort geweckt. Russland als Gastgeber der Gespräche am Freitag in Moskau sieht Verhandlungen als Grundlage für eine Friedenslösung.
09.11.2018
Seit Beginn des "Krieges gegen den Terror" der USA sind in Afghanistan, Pakistan und im Irak einem Bericht zufolge rund eine halbe Million Menschen getötet worden. Unter ihnen sind Aufständische, Zivilisten, Polizisten, Sicherheitskräfte sowie Soldaten.
09.11.2018
Nach den US-Wahlen zeichnet sich ein handfester Streit um den Ausgang zweier wichtiger Abstimmungen im Staat Florida ab. Im Rennen um das Amt des Gouverneurs sowie um einen Senatssitz bahnen sich Neuauszählungen an, weil die Bewerber äusserst knapp beieinander liegen.
09.11.2018
Im Kampf gegen illegale Einwanderung wollen die USA das Asylrecht verschärfen. Künftig sollen Menschen nur noch Asyl beantragen können, wenn sie an einem offiziellen Übergang die Grenze zu den USA überqueren, teilte das Heimatschutzministerium am Donnerstag mit.
08.11.2018
Die Weltkriegs-Gedenkfeiern in Paris finden unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt. Fast 10'000 Polizisten sollen am Wochenende in der französischen Hauptstadt für Sicherheit sorgen, wie Innenminister Christophe Castaner am Donnerstag mitteilte.
08.11.2018
Die Europäische Volkspartei (EVP) geht mit ihrem Fraktionschef Manfred Weber als Spitzenkandidaten in die Europawahl im Mai 2019. Der Deutsche setzte sich mit fast achtzig Prozent der Stimmen gegen seinen finnischen Konkurrenten Alexander Stubb durch.
08.11.2018
Kurz vor der Entscheidung der Europäischen Volkspartei (EVP) über ihren Spitzenkandidaten für die Europawahl hat der frühere EU-Parlamentspräsident Martin Schulz Kritik an EVP-Fraktionschef und Kandidat Manfred Weber (CSU) geäussert.
08.11.2018
Schlangenjäger haben im Nationalpark Everglades in Florida einen rekordverdächtigen Python gefangen. Das Reptil habe beim Messen mit einer Länge von 5,3 Metern und einem Gewicht von rund 60 Kilogramm überrascht, teilte die Umweltbehörde mit.
08.11.2018
Nur einen Tag nach den Kongresswahlen in den USA muss US-Justizminister Jeff Sessions seinen Posten in der Regierung von Präsident Donald Trump räumen.
07.11.2018
Der italienische Senat hat am Mittwoch das umstrittene Einwanderungsdekret von Innenminister Matteo Salvini mit grosser Mehrheit durchgewunken. 163 Senatoren stimmten für die drastische Verschärfung des Migrationsrechts, 59 votierten dagegen.
07.11.2018
Ausländerfeindliche Einstellungen greifen in Deutschland immer stärker um sich. Nach einer Untersuchung der Universität Leipzig vertritt inzwischen fast jeder dritte Deutsche solche Positionen.
07.11.2018
Das Arsenal ist ausgereizt: Ohne gezielte Massnahmen gegen Antibiotikaresistenzen könnten bis 2050 rund 2,4 Millionen Menschen in Europa, Nordamerika und Australien durch multiresistente Bakterien sterben, warnt die OECD.
07.11.2018
In den Spannungen mit den USA erwartet Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew weitere amerikanische Sanktionen gegen sein Land. Das sagte er nach Gesprächen mit seinem chinesischen Amtskollegen Li Keqiang am Mittwoch in Peking.
07.11.2018
US-Präsident Donald Trump ist bei den Kongresswahlen vergleichsweise glimpflich davongekommen. Zwar verloren seine Republikaner das Repräsentantenhaus an die Demokraten. Den Senat aber konnten sie verteidigen.
07.11.2018
Tausende Mittelamerikaner aus den sogenannten Migranten-Karawanen haben um Asyl in Mexiko gebeten. Bislang seien 3230 Asylanträge eingereicht worden, teilte das mexikanische Innenministerium am Dienstag mit.
07.11.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
fank
Zu gewinnen 5 x 2 Karten für das Konzert von Philipp Fankhauser mit der 11-köpfigen Band am Samstag. 19. Januar 2019, 20 Uhr, im SAL Schaan
12.11.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top