International

Tausende Australier haben am Samstag gegen die umstrittene Flüchtlingspolitik ihres Landes protestiert. In mehreren Städten forderten sie die Regierung in Canberra auf, die vor Jahren auf verschiedenen Pazifikinseln eingerichteten Lager aufzulösen.
vor 1 Stunde
Nach monatelangen Verhandlungen zeichnet sich in Spanien eine Regierungskoalition der Sozialisten mit der linken Protestpartei Unidas Podemos (UP) ab.
vor 4 Stunden
Nach den fremdenfeindlichen Attacken von US-Präsident Donald Trump gegen vier US-Politikerinnen der Demokraten hat sich die frühere First Lady Michelle Obama in die Debatte eingeschaltet. "Was unser Land wirklich gross macht, ist die Vielfalt."
vor 10 Stunden
Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu ist der am längsten amtierende Ministerpräsident Israels seit der Staatsgründung. Mit einer Amtszeit am Samstag von insgesamt 4876 Tagen, mehr als 13 Jahren, überholte er Staatsgründer David Ben Gurion.
vor 11 Stunden
Nach den jüngsten Spannungen in der Golfregion hat Saudi-Arabien die Stationierung von US-Soldaten in dem Königreich angekündigt. König Salman habe einem solchen Schritt zugestimmt.
vor 14 Stunden
Die Iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben nach eigenen Angaben einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker in der Strasse von Hormus gestoppt. Später bestätigte London, dass auch noch ein zweiter Tanker aufgebracht worden sei.
vor 16 Stunden
Kosovos Regierungschef Ramush Haradinaj ist überraschend zurückgetreten. Er sei vom Kosovo-Strafgericht in Den Haag vorgeladen worden, gab er nach einer Regierungssitzung bekannt. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers will er geschäftsführend im Amt bleiben.
vor 23 Stunden
Der italienische Premier Giuseppe Conte schliesst nach Turbulenzen in seiner Koalition eine Regierungskrise aus. "Wir sind dabei, Italien zu reformieren. Wir setzen unsere Arbeit fort", betonte Conte.
vor 23 Stunden
Eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, die Migräne, wird oft unterschätzt und bleibt ebenso oft nicht oder nur mangelhaft behandelt. Darauf haben am Freitag Experten aus Anlass des bevorstehenden Welt-Gehirn-Tages am Montag (World Brain Day) hingewiesen.
19.07.2019
Die Niederlande haben nur eine "sehr begrenzte" Schuld am Tod hunderter Muslime im bosnischen Srebrenica im Jahr 1995. Das urteilte das Oberste Gericht des Landes am Freitag.
19.07.2019
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Anlauf der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU beheben will.
19.07.2019
Der Iran hat erneut Angaben von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach die Mannschaft eines amerikanischen Marineschiffes eine iranische Drohne zerstört hat. Der Zwischenfall soll sich Trump zufolge in der Strasse von Hormus ereignet haben.
19.07.2019
Bei einer Explosion am Eingang der Universität Kabul sind mindestens acht Menschen getötet worden. Mindestens 33 weitere Menschen seien verwundet worden, teilte der Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums, Wahidullah Majar, am Freitag über Twitter mit.
19.07.2019
Zahnmedizin in der Krise? Rund die Hälfte der Weltbevölkerung leidet unter Problemen mit den Zähnen, ohne dass die globale Gesundheitspolitik darauf angemessen reagiert, sagen Forscher. Sie mahnen ein Umdenken an.
19.07.2019
US-Präsident Donald Trump will den Sohn des verstorbenen Obersten Richters Antonin Scalia zum neuen US-Arbeitsminister machen. Trump schrieb am Donnerstag (Ortszeit) im Kurzbotschaftendienst Twitter, er werde Eugene Scalia für den Regierungsposten nominieren.
19.07.2019
Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU korrigieren. Das bisherige System soll zugunsten der Mittelmeerstaaten reformiert werden.
19.07.2019
Ein US-Marineschiff hat laut US-Präsident Donald Trump am Donnerstag in der Strasse von Hormus eine iranische Drohne zerstört. Der iranische Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif entgegnete in New York, der Iran habe keine Informationen über den Verlust einer Drohne.
18.07.2019
Die in Italien vorübergehend festgenommene deutsche Kapitänin Carola Rackete hat nach einer Anhörung bei der Staatsanwaltschaft auf Sizilien erneut an die EU appelliert, rasch eine Lösung für die Bootsflüchtlinge zu finden.
18.07.2019
Der Iran hat nach eigenen Angaben einen ausländischen Öltanker im Persischen Golf festgesetzt und die Besatzung festgenommen. Der Vorwurf lautet auf illegalen Ölschmuggel.
18.07.2019
In der sizilianischen Stadt Agrigent hat am Donnerstag die Befragung der "Sea-Watch"-Kapitänin Carola Rackete durch die italienische Staatsanwaltschaft begonnen. Rackete erschien im Justizpalast in Begleitung ihrer beiden Rechtsanwälte, beantwortete aber keine Fragen.
18.07.2019
Das US-Repräsentantenhaus hat Justizminister William Barr und Handelsminister Wilbur Ross wegen Missachtung des Parlaments formal die Missbilligung ausgesprochen. Die Kammer stimmte am Mittwoch (Ortszeit) mit der Mehrheit der Demokraten für diesen Schritt.
18.07.2019
Bei einer Grossdemonstration gegen die Regierung der Karibikinsel Puerto Rico ist es zu Zusammenstössen mit der Polizei des US-Aussengebietes gekommen. Sieben Menschen sind laut Polizeiangaben festgenommen und 16 leicht verletzt worden, darunter vier Polizisten.
18.07.2019
Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.
18.07.2019
Das US-Repräsentantenhaus hat sich dafür ausgesprochen, Waffenverkäufe der Regierung von Präsident Donald Trump an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate zu blockieren. Die Kammer stimmte am Mittwoch (Ortszeit) für drei entsprechende Resolutionen.
18.07.2019
Das Strafverfahren gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey wegen eines sexuellen Übergriffs wird eingestellt. Die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Massachusetts teilte am Mittwoch (Ortszeit) mit, sie habe die Vorwürfe gegen den 59-Jährigen fallengelassen.
17.07.2019
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen der anhaltenden Ebola-Epidemie im Kongo eine "gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite" ausgerufen. Sie folgte damit der Empfehlung eines Expertenrates, der am Mittwoch in Genf beraten hatte.
17.07.2019
Angehörige der Opfer von Flug MH17 haben sich am Mittwoch zum fünften Jahrestag des Abschusses der Passagiermaschine über der Ukraine in den Niederlanden und Malaysia versammelt.
17.07.2019
In Uganda sind vier Ebola-Impfteams unterwegs, nachdem eine Kongolesin an Ebola gestorben ist, die auch im Nachbarland Uganda auf dem Markt gewesen war. Die Teams sowie andere Helfer suchen nach Menschen, die in Kontakt mit der Frau waren.
17.07.2019
Sudans regierender Militärrat und die Protestbewegung haben am Mittwoch ein Abkommen für die Bildung einer Übergangsregierung unterzeichnet. Dies sei ein "historischer" Moment, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Militärrats, General Mohammed Hamdan Dagalo.
17.07.2019
Das US-Repräsentantenhaus hat die Verbalattacken von Präsident Donald Trump gegen vier Demokratinnen im Kongress in einer Resolution als rassistisch verurteilt. Der Präsident hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Vor der Abstimmung spielten sich chaotische Szenen ab.
17.07.2019
Die US-Regierung hat wegen der gewaltsamen Unterdrückung der muslimischen Rohingya-Minderheit in Myanmar Sanktionen gegen hochrangige Militärs in dem südostasiatischen Land verhängt. Die Massnahmen richten sich unter anderem gegen Militärchef Min Aung Hlaing.
17.07.2019
Nach dem Rücktritt von Frankreichs Umweltminister François de Rugy hat Staatschef Emmanuel Macron eine Nachfolgerin ernannt. Wie die französische Präsidentschaft am Dienstagabend mitteilte, übernimmt Verkehrsministerin Elisabeth Borne das Amt.
17.07.2019
Perus flüchtiger Ex-Präsident Alejandro Toledo ist in den USA festgenommen worden. Gegen den Ex-Staatschef liege ein Auslieferungsbefehl vor, teilte die peruanische Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Er befinde sich bereits in einer ersten Anhörung vor der US-Justiz.
16.07.2019
Politischer Paukenschlag in Berlin: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue deutsche Verteidigungsministerin im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel werden. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstagabend in Berlin.
16.07.2019
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird überraschend neue deutsche Verteidigungsministerin. Das erfuhr die Nachrichtenagentur DPA am Dienstagabend aus Kreisen des CDU-Präsidiums.
16.07.2019
80 Jahre hat es gedauert, nun darf der Holocaust-Überlebende Leon "Henry" Schwarzbaum sein Maturazeugnis endlich in den Händen halten: Acht Jahrzehnte nach Ablegen der Prüfung bekam er es am Dienstag in Berlin überreicht.
16.07.2019
Nach Medienenthüllungen ist Frankreichs Umweltminister François de Rugy zurückgetreten. Das teilte der 45-Jährige am Dienstag via Facebook mit.
16.07.2019
Drogenrückstände im Abwasser könnten Alligatoren und andere Tiere in Rauschzustände versetzen. Davor warnt eine Polizeibehörde im US-Bundesstaat Tennessee und rief dazu auf, Drogen nicht in die Toilette zu werfen.
16.07.2019
Ursula von der Leyen ist neue Präsidentin der EU-Kommission: Am Dienstagabend wurde sie im EU-Parlament äusserst knapp mit 383 Stimmen gewählt - die nötige absolute Mehrheit lag bei 374, wie Parlamentspräsident David Sassoli mitteilte.
16.07.2019
Die Bevölkerung in Deutschland ist im vergangenen Jahr durch Zuwanderung weiter gewachsen. 2018 zogen rund 400'000 mehr Menschen nach Deutschland als wegzogen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.
16.07.2019
Nach monatelanger Schliessung hat Pakistan seinen Luftraum wieder geöffnet. Dies gelte ab sofort, teilte die zuständige Behörde am Dienstag mit.
16.07.2019
Der iranische Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif hat die USA am Rande eines Besuchs bei der Uno in New York vor einem Anheizen des Konflikts mit seinem Land gewarnt. "Ich denke, die Vereinigten Staaten spielen mit dem Feuer", sagte Sarif im US-Sender NBC News.
16.07.2019
Die vier demokratischen Kongressabgeordneten, die Donald Trump mit heftigen Attacken überzogen hat, haben die Äusserungen des US-Präsidenten verurteilt. Trump habe zur "unverhohlen rassistischen" Attacke ausgeholt, um von der Korruptheit seiner Regierung abzulenken.
16.07.2019
In der Affäre um Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Jeffrey Epstein will ein Gericht in New York am Donnerstag darüber entscheiden, ob der 66-Jährige gegen Kaution freikommen kann. Das sagte Richter Richard Berman am Montag bei einer Anhörung in New York.
15.07.2019
In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern haben die Aussenminister der EU-Staaten Strafmassnahmen gegen die Türkei beschlossen. Konkret sollen etwa EU-Gelder für die Türkei gekürzt werden.
15.07.2019
Ursula von der Leyen hat einen Tag vor der Entscheidung über ihre Zukunft an der Spitze der Europäischen Union ihren Rücktritt als Verteidigungsministerin angekündigt. Am Mittwoch werde sie ihr Amt zur Verfügung stellen, schrieb die CDU-Politikerin am Montag.
15.07.2019
Die Türkei hat am Montag an die Vereitelung des Putschversuchs vor drei Jahren erinnert. Präsident Recep Tayyip Erdogan legte am Mittag Blumen am Denkmal für die Opfer des gescheiterten Militärputsches vor dem Präsidentenpalast in Ankara nieder.
15.07.2019
Fast 20 Millionen Kinder weltweit haben 2018 lebensrettende Impfungen wie gegen Masern, Diphtherie oder Tetanus nicht bekommen. Das berichteten die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Uno-Kinderhilfswerk Unicef am Montag in Genf.
15.07.2019
Der ehemalige südafrikanische Präsident Jacob Zuma hat bei einer Anhörung die gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfe als Verschwörung zurückgewiesen. "Ich wurde verleumdet, ich wurde als König der Bestechlichen dargestellt", sagte er am Montag.
15.07.2019
Bei der Präsidentenwahl in Taiwan will die oppositionelle Kuomintag-Partei mit dem 62-jährigen Han Kuo-yu gegen Präsidentin Tsai Ing-wen antreten. Der populäre Bürgermeister der Stadt Kaohsiung setzte sich in einer parteiinternen Umfrage mit grosser Mehrheit durch.
15.07.2019
Nach seinen hoch umstrittenen Twitter-Attacken auf mehrere Demokratinnen aus dem US-Kongress hat US-Präsident Donald Trump noch mal kräftig nachgelegt. "Wenn es ihnen hier nicht gefällt, dann können sie gehen", sagte Trump am Montag.
15.07.2019
Das Ebola-Virus hat die kongolesische Grossstadt Goma erreicht. Das Gesundheitsministerium bestätigte am Sonntagabend den ersten Ebola-Fall in der Stadt mit zwei Millionen Einwohnern. Sie liegt an der Grenze zu Ruanda.
14.07.2019
Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat sich bereit erklärt, umgehend mit den USA zu verhandeln - und befeuert damit Gerüchte um Vorbereitungen eines Treffens. "Für Verhandlungen sind wir immer bereit, auch diese Stunde, sogar jetzt gleich", sagte er am Sonntag.
14.07.2019
Im Streit um die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer will Italiens Aussenminister Enzo Moavero Milanesi der EU am Montag neue Lösungsvorschläge präsentieren. Die Europäische Union brauche einen "strukturierten und stabilen Mechanismus" für die Umverteilung.
14.07.2019
Rund einen Monat nach Beginn der Grossdemonstrationen in Hongkong verlagert sich die Protestbewegung immer stärker in die Aussenbezirke. Am Sonntag gingen Zehntausende Menschen im Stadtteil Sha Tin gegen den Einkaufstourismus auf die Strasse
14.07.2019
Ein "fliegender Mann" ist zur Hauptattraktion bei der traditionellen Militärparade zum 14. Juli in Paris geworden. Der französische Jetski-Rennfahrer Franky Zapata flog am Sonntag auf einer Mini-Plattform - dem sogenannten Flyboard Air - über die Champs-Elysées.
14.07.2019
Nach einer Attacke auf ein Arrestzentrum für Migranten in der im Nordwesten der USA gelegenen Stadt Tacoma haben Polizisten den bewaffneten Angreifer erschossen. Der 69-Jährige habe ein Auto in Brand gesetzt und versucht, einen grossen Propanbehälter anzuzünden.
14.07.2019
Nach einer Attacke auf ein Arrestzentrum für Migranten in der im Nordwesten der USA gelegenen Stadt Tacoma haben Polizisten den bewaffneten Angreifer erschossen. Der 69-Jährige habe ein Auto in Brand gesetzt und versucht, einen grossen Propanbehälter anzuzünden.
14.07.2019
Im Beisein mehrerer europäischer Staats- und Regierungschefs ist in Paris am Sonntag bei der traditionellen Militärparade zum französischen Nationalfeiertag die verteidigungspolitische Kooperation in Europa unterstrichen worden.
14.07.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
18.06.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top