• 20170522 Liechtenstein Gemeinden von Oben
    Die Gemeinde aus der Vogelperspektive  (Nils Vollmar)

Triesen steht im Fokus

Die Serie «näher dran» geht in die nächste Runde: Diese Woche steht die Gemeinde Triesen im Mittelpunkt und mit ihr die Menschen, die das Dorf ausmachen.
Triesen. 

Im April startete ein besonderes Gemeindebotschafterprojekt: Während einer Woche steht im «Liechtensteiner Vaterland» eine Gemeinde täglich im Mittelpunkt. Es geht um die Geschichten und Gesichter aus dem Dorfleben und die Vielseitigkeit und Besonderheiten der Gemeinde. Jeden Tag sind verschiedene Geschichten aus den Ressorts Inland, Kultur, Wirtschaft und Sport geplant.

Am Montag geht die Serie in die vierte Runde: Dabei rückt Triesen ins Zentrum der Berichterstattung und alle Einwohner erhalten dann täglich die «Vaterland»- Grossauflage. Die Serie startet mit einem Artikel zur Geschichte des Dorfes und stellt den Gesangsverein Triesen vor, welcher den 150. Geburtstag feiern kann. Dazu gibt es aktuelle News aus der Gemeinde. 

Höhepunkt wird der «Vaterland»-Stamm am kommenden Donnerstag im Gasthaus Schäfle sein. Um 18 Uhr unterhalten  wir uns mit den Gästen aus Triesen: Peter Kindle (Kommunikationschef der Gemeind), Sabine Gerster (Jungunternehmerin) und Carmen Sprenger (Mitglied Elternvereinigung Triesen). (red)

01. Jun 2018 / 15:49
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. November 2018 / 12:38
17. November 2018 / 16:19
18. November 2018 / 14:08
18. November 2018 / 09:50
Meistkommentiert
08. November 2018 / 13:22
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
Aktuell
18. November 2018 / 16:59
18. November 2018 / 14:48
18. November 2018 / 14:08
18. November 2018 / 12:38
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
25.10.2018
Facebook
Top