#näherdran

Das Vaduzer Medienhaus setzt im Jahr 2019 die Serie #näherdran fort. Ab dem 25. März sind wir wieder in regelmässigen Abständen in den Liechtensteiner Gemeinden unterwegs und stellen die Menschen, Institutionen, Unternehmen und Geschichten der Gemeinden in den Fokus – in der Printzeitung und auch online.

Auch in diesem Jahr werden die Geschichten wieder alle Ressorts des Liechtensteiner Vaterlands und der Liewo umfassen – es werden Geschichten aus Kultur, Wirtschaft, Sport, Politik und anderen Bereichen zu finden sein. Ausserdem wird auch wieder ein Stammtisch in den jeweiligen Gemeinden stattfinden, an dem Persönlichkeiten und Dorforiginale teilnehmen werden.

Wir freuen uns, im 300-Jahre-Jubiläumsjahr 2019 wieder auf Tuchfühlung mit den Menschen in Liechtenstein zu gehen und den Lesern spannende Geschichten zu präsentieren.

Die #näherdran-Termine 2019:

  • Kalenderwoche 13 vom 25. bis 31 März in Gamprin-Bendern
  • Kalenderwoche 15 vom 8. bis 14. April in Balzers
  • Kalenderwoche 20 vom 13. bis 19. Mai in Schellenberg
  • Kalenderwoche 23 vom 3. bis 9. Juni in Planken
  • Kalenderwoche 26 vom 24. bis 30. Juni in Triesenberg
  • Kalenderwoche 35 vom 26. bis 1. September in Ruggell
  • Kalenderwoche 37 vom 9. bis 15. September in Triesen
  • Kalenderwoche 39 vom 23. bis 29. September in Eschen-Nendeln
  • Kalenderwoche 43 vom 21. bis 27. Oktober in Schaan
  • Kalenderwoche 46 vom 11. bis 17. November in Mauren-Schaanwald
  • Kalenderwoche 48 vom 25. bis 1. Dezember in Vaduz

Unter #NÄHERDRAN erscheinen hier alle Gemeindebeiträge.

#näherdran

Mit der ersten mobilen Disco-Anlage der Region verwandelte Heinz Mühlegg die Vaduzer Turnhalle für kurze Zeit in einen Tanztempel. Derzeit kocht er für den guten Zweck bei Vaduz on Ice.
06.12.2019
Der 67-jährige Pepi Becker ist ein Vaduzer Urgestein. Wer ihn kennenlernt, lernt auch die Residenz und ihre Geschichte zu verstehen.
01.12.2019
Zwischen 1938 und 1953 bereicherte ein russischer Künstler Liechtenstein. Einer Straftat wegen wurde er des Landes verwiesen.
1
01.12.2019
Seit Ende Juli hat das ebenerdig gelegene Restaurant «La Table du Residence» geöffnet. Die Hotelgäste freuts – die einheimische Bevölkerung ist noch dabei, sich heranzutasten.
28.11.2019
Mitgründer und Stiftungsrat Mathias Ospelt blickt auf ereignisreiche 16 Jahre mit dem Schlösslekeller zurück.
28.11.2019
Die evangelisch-lutherische Gemeinde hat mit der Johanneskirche im Bartlegrosch ihre Heimat gefunden – eine Kirche mit Geschichte.
27.11.2019
Wieso das Gebiet «Schwefel» in Vaduz so heisst wie es heisst, gibt Rätsel auf. Hatte der Teufel seine Finger im Spiel?
29.11.2019
Vaduz will die erste «Fair Trade Town» in Liechtenstein werden. Eine Arbeitsgruppe hat nun ein Detailkonzept erarbeitet.
29.11.2019
Kater «Mickey» gehört schon fast zum Städtlemarkt-Coop wie die Supercard, die «Prix Garantie»-Produkte oder der orange Schriftzug.
27.11.2019
Im Restaurant «Adler» unterhielten sich Bürgermeister Manfred Bischof, Cornelia Wolf vom Hoi Laden und FCV-Präsident Patrick Burgmeier.
27.11.2019
Seit dieser Saison ist der FCV wieder mit einer dritten Mannschaft in der untersten Spielklasse unterwegs, um eine Lücke im Breitensport zu schliessen.
27.11.2019
In der #näherdran-Reihe wird hier der «Liechtenstein-Weg» in Vaduz skizziert.
26.11.2019
Bürgermeister Manfred Bischof spricht über Vaduz als Landeszentrum, die Rheindamm-Sperrung und den monetären Erfolg der Gemeinde.
26.11.2019
Dank der Dauerleihgabe der Sammlung Barbey-Schlegel kommen einige neue Werke Ferdinand Niggs (1865–1949) an die Öffentlichkeit.
26.11.2019
Die Laune bei den Vaduzern war nach der Partie bestens. Trotzdem sei man «gierig auf mehr» und will nächste Woche nachlegen.
25.11.2019
Der Ökumenische Chor Vaduz feierte am Freitag im Rathaus sein Jubiläum. Er trägt so lange schon zu Liechtensteins Kulturleben bei.
25.11.2019
Obwohl der Bekanntenkreis Michael Nenning vom Studium zum Tontechniker abriet, folgte er seiner Leidenschaft – und wurde belohnt.
25.11.2019
Melanie Biedermann hat im Vaduzer «Base Camp» der emotionalen Komponente des Essens nachgespürt. Ziel ist eine Buchpublikation.
25.11.2019
Der Maurer Alois Ritter war eine prägende Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts: Maler, Musiker und Dorflehrer aus Berufung.
16.11.2019
Die therapeutische Wohngemeinschaft im Guler ist seit 30 Jahren eine wertvolle Anlaufstelle für Personen in Notlagen.
16.11.2019
Seit 45 Jahren ist die Funkenzunft Schaanwald für den Erhalt der Tradition verantwortlich, die im Weiler den Winter vertreibt.
16.11.2019
Die Erfolgsgeschichte des «Derby» begann in den späten 1960er-Jahren; harte Arbeit machten den Namen über die Grenzen hinaus bekannt.
14.11.2019
Arnold Matt hat seine Druckerei in Mauren nach 32 Jahren verkauft. Eine Zeit voller Höhen, aber auch Tiefen.
14.11.2019
Seit diesem August wird die Reitanlage in der Sportfeldstrasse in Mauren wieder von Pferd und Reiter belebt.
15.11.2019
Im Jahr 2018 besuchten 275 Gäste pro Tag das Casino in Schaanwald, in diesem Jahr waren es bereits 350.
14.11.2019
Der 27-jährige Simon Zerwas nahm dieses Jahr einen automatisierten und digitalisierten Mastviehstall in Schaanwald in Betrieb.
15.11.2019
In der Pizzeria «Sapori» unterhielten sich heute Vorsteher Freddy Kaiser, Andrea Matt, Noldi Matt und Leander Marxer.
14.11.2019
Um 18 Uhr startet der Talk zu aktuellen Themen in der Gemeinde Mauren-Schaanwald.
14.11.2019
Bekanntlich tritt die Esche schnell einmal über die Ufer. Biber verschärfen das Problem und sollen nun vertrieben werden.
13.11.2019
In der #näherdran-Reihe wird der «Liechtenstein-Weg» in Mauren-Schaanwald skizziert.
13.11.2019
Regelmässig reist der Zahnarzt Niels Hörnö nach Afrika, um mit seinem medizinischen Know-how helfen zu können.
12.11.2019
Der 16-jährige Elias Kaiser aus Mauren hat 2013 das Luftgewehr für sich entdeckt. Der Wettkampf in Andorra weckte seinen Ehrgeiz.
12.11.2019
Vor fünf Jahren machte sich Claudia Hartmann-Bürki mit ihrer Kreativwerkstatt selbstständig und bringt Kunden die Arbeit mit Beton näher.
11.11.2019
Regelmässig reist der Zahnarzt Niels Hörnö nach Senegal, um mit seinem medizinischen Know-how helfen zu können.
12.11.2019
Mit seiner Konzeptagentur mjm.cc taucht der Maurer Martin Matt immer wieder in neue Themen ein – und kann dabei Erfolge feiern.
12.11.2019
Seit 20 Jahren sorgt der Obst- und Gartenbauverein dafür, dass jeweils zum Frühling die «Murer Räba» im Dorfzentrum erwacht.
10.11.2019
Der Neubau «Birkahus» in Mauren ist im vollen Gange. Mit dem Bezug des HPZ-Wohnheims wird im Februar 2020 gerechnet.
10.11.2019
Ralf Bieberschulte arbeitet seit August beim Werkhof Schaan und übernimmt ab November die Leitung, da sein Vorgänger in den Ruhestand geht.
27.10.2019
Der zur Gutenberg AG gehörende Alpenland Verlag begleitet private Buchprojekte von A bis Z, publiziert aber auch eigene Titel.
26.10.2019
Im Schaaner Treff am Lindarank ist immer etwas los. Die Senioren spielen Karten, stricken oder unternehmen gemeinsam Ausflüge.
26.10.2019
Das Ortsbild der Gemeinde hat sich verändert – nichts Ungewöhnliches. Dennoch: Urs Baumgartners Gegenüberstellung beeindruckt.
26.10.2019
Heute geht es um die Haltestelle «Laurentiusbad» in Schaan: Früher gab es ein Badehaus ganz in der Nähe der Bushaltestelle.
26.10.2019
Dave Leimgruber ist Gründer der Firma SNK – sie bietet niederschwellige Sozialarbeit an und stösst damit auf grosse Nachfrage.
26.10.2019
Zum Jahreswechsel ist das «Zoschg» in Schaan bezugsbereit. Projektinitiant Josef Quaderer schaut auf die Entstehung zurück und blickt optimistisch in die Zukunft des Gebäudes.
26.10.2019
Die #näherdran-Woche in Schaan fand heute ihren Höhepunkt mit dem Stammtisch-Talk. Dieses Jahr wurde ein etwas anderer Ort für das Gespräch in gemütlicher Atmosphäre ausgesucht: Statt in einem Restaurant wurde bei einem Glühwein oder Wasser bei Mausi’s Marroni auf dem Lindaplatz diskutiert.
25.10.2019
Der Schaaner Dilovan Yaslak eröffnet bald sein viertes Restaurant. Er liebt es, Leute mit Essen glücklich zu machen.
25.10.2019
Seit fünf Jahren sorgen d’Fätzer mit Volksmusik für Stimmung. Am heutigen Freitag umrahmen sie den Stammtisch-Talk des «Vaterlands».
24.10.2019
Norbert Wenaweser ist ein Oldtimer-Liebhaber, Mitbegründer des MVCL, und er legt Wert darauf, von Sammlern unterschieden zu werden.
25.10.2019
Seit der laufenden Fussballsaison stellt der FC Schaan im Aktivwesen zwei Teams. Die Azzurri spielen «nur» noch bei den Senioren.
23.10.2019
Das Unternehmen Gebrüder Hilti AG geht zurück auf Caspar Hilti (1844–1927), der ein bemerkenswertes Leben führte.
23.10.2019
Derzeit sind 16 Kinder aus Serbien im Kinderheim Gamander zu Besuch. Nach drei unvergesslichen Wochen reisen sie heute wieder ab.
23.10.2019
Die Schaaner Sternwarte «Cassiopeia» besteht seit 1986. Was die Faszination Weltall ausmacht, erklären Erich Walser und Peter Kaiser.
23.10.2019
Seit dem Schuljahr 2017/18 werden die Schülerinnen und Schüler der Gemeindeschule Schaan altersdurchmischt unterrichtet. Erste Erfahrungen sind positiv.
23.10.2019
In diesem Schuljahr sind vier Skifahrer, vier Fussballer, drei Schwimmerinnen und zwei Judokas neu in die Sportschule eingetreten.
23.10.2019
In Schaan gibt es viele Bauprojekte. Einige konnten trotz Ankündigung nicht umgesetzt werden, andere wiederum meisterten die Hürden.
22.10.2019
Gemäss Plan wird das Hotel Linde in Schaan im August 2020 abgerissen. Bis zum März lädt aber noch die «Bar 1906» zum Feiern ein.
22.10.2019
In der «#näherdran»-Reihe wird hier der Liechtenstein-Weg in Schaan skizziert.
22.10.2019
Im Oktober 1969 – also vor genau 50 Jahren – wurde kurz nach der Entstehung des Tennisverbandes auch der TC Schaan gegründet.
22.10.2019
Der Billardclub Schaan hat seit November letzten Jahres im «Alten Riet» ein eigenes Clubhaus und kann dadurch enorm profitieren.
22.10.2019
Seit einem Jahr tourt Roman Staub als «Caffeinated Rock ’n’ Roll» durch die Region. Nun hat er sein erstes Album herausgebracht.
22.10.2019
Die Schaaner Filiale der Papeterie Thöny ist nicht die umsatzstärkste, überzeugt aber dennoch.
22.10.2019
In Schaan war in den 70er-Jahren auf dem Dux-Areal ein Tierpark geplant – ohne Löwen und Klapperschlangen.
22.10.2019
Seit 20 Jahren vermietet Xnet gastfreundliche Dörfer an Grosskonzerne. Eine Zeit lang wurde auch Liechtenstein angeboten.
22.10.2019
Verständnis und Akzeptanz wird für Betroffene am heutigen Welttag des Stotterns gefordert. Der Liechtensteiner Christian Seger erzählt seine persönliche Geschichte.
22.10.2019
Seit eineinhalb Jahren kümmert sich «Taksim»-Inhaber Adem Karakus um die hungrigen Arbeiter in der Schaaner Industrie.
20.10.2019
Das alte «Bierhüsle» in Schaan wurde durch Mandy Quaderer wiederbelebt.
21.10.2019
Die Sanierung des alten Bahnhofsgebäudes in Schaan läuft auf Hochtouren.
20.10.2019
Mit seiner bereits 50-jährigen Tätigkeit als Funktionär beim USV Eschen/Mauren gilt Benno Gerner als Urgestein des Vereins. Bis heute setzt er sich täglich für ihn ein.
29.09.2019
In den Pfrundbauten sind die Werke dreier Eschner Künstlerinnen zu sehen. Obwohl jede ihren eigenen Stil hat, gibt es Gemeinsamkeiten.
28.09.2019
Die «Fighthall» hat sich von der klassischen Kampfsporthalle in eine multifunktionale Trainingshalle für Sportler aller Art verwandelt
28.09.2019
Hugo Marxer ist der bekannteste Steinbildhauer Liechtensteins und eine Persönlichkeit, die allen Widerständen des Lebens trotzt.
28.09.2019
Was heute kaum einer weiss: In Eschen wurden früher auf einem Platz Holzkohlen hergestellt.
28.09.2019
Die Winzer in Eschen produzieren jedes Jahr 60 000 Flaschen Wein. Nächste Woche beginnt die Haupternte.
28.09.2019
Als Höhepunkt der #näherdran-Woche in Eschen gab es den Vaterland-Stammtisch live vom Dorfplatz. Mit dabei waren Gemeindevorsteher Tino Quaderer, Elmar Gangl, Geschäftsführer der IG Eschen-Nendeln und Sportcoach Alexandra Hasler. Moderiert wurde die Sendung von Medienhaus-Redaktor Stephan Agnolazza-Hoop.
27.09.2019
Die Band AEIOU rund um Züri-West-Keyboarder Oli Kuster und neu auch um die Eschner Sängerin Karin Ospelt brachte vor Kurzem ihr neues Album heraus. Wie sie ihren Bandkollegen kennenlernte und wie ihre Songs entstanden sind, erzählt Karin Ospelt bei einem Treffen.
27.09.2019
William Hoop (1927 bis 2011) stellte von 1962 bis 1980 Kaffeemaschinen aus Keramik her. Eine Neuheit, die er europaweit verkaufte.
27.09.2019
Der Verein «Pro s`Hagen Huus z`Nendla» setzt sich seit 2015 für die Renovierung der Liegenschaft ein. Das scheint Früchte zu tragen.
27.09.2019
Leander Marxer übernimmt «Esthers Maronihüsli». Das Konzept soll im Grossen und Ganzen aber gleich bleiben.
27.09.2019
Eine Verlängerung der Ausnahmebewilligung für den «Anatolia» ist möglich, sofern der Gemeinderat einem neuen Antrag zustimmt.
27.09.2019
Der Eschner Thomas Meier blickt auf ein «intensives erstes Jahr» als Präsident des Liechtensteiner Schwimmverbands (LSCHV) zurück. Als Geschenk wünscht er sich, dass die Regierung das Sportstättenkonzept vorantreibt.
27.09.2019
Aufenthalte in der Natur sind weder für Kinder noch für Erwachsene selbstverständlich – der Eschner Verein «natur(t)raum» will dies ändern.
26.09.2019
Sie sind Kunstwerke aus Holz - und doch nicht nur zum Herumstehen gemacht: Die Pfeffermühlen des Nendlers Ernst Wohlwend.
26.09.2019
Vor 40 Jahren sind in Eschen die IG Fussballfreunde Unterland aus der Taufe gehoben worden; damit wurde der Hallenfussball salonfähig.
25.09.2019
Bei den Internationalen Mehrkampfmeisterschaften der Schwimmer setzten sich die Favoriten auf den Landesmeistertitel durch.
23.09.2019
In der #näherdran-Reihe wird hier der «Liechtenstein-Weg» in Eschen-Nendeln skizziert.
24.09.2019
Der Projektwettbewerb für die Kernentwicklung von Nendeln geht in eine zweite Runde. Keine der 16 Eingaben konnte restlos überzeugen.
25.09.2019
Vor 46 Jahren war im Café Hoop in Eschen ein Bankräuber zu Gast – nur kurze Zeit später wurde er im Café Wolf in Vaduz verhaftet.
23.09.2019
Seit fünf Jahren kann in Nendeln mit Elektro-Gokarts um die beste Rundenzeit gefahren werden. Leiter Hilmar Schädler blickt zurück.
23.09.2019
Betreffend der Entsorgung von Aushub wollen Eschen und Mauren zusammenarbeiten, denn sie stehen vor der selben Herausforderung.
24.09.2019
Nach zwei erfolgreichen Jahren zieht das Team rund um den Privatkindergarten Fuchsbau Bilanz.
23.09.2019
Unter dem Motto «Üsra Dialäkt» stand der Kulturtag Eschen vom gestrigen Sonntagnachmittag auf dem Dorfplatz und im Gemeindesaal.
22.09.2019
Petra Büchel, Leiterin des «Gasometers», spricht im Interview über die Bedeutung der Triesner Kulturgütersammlung im 21. Jahrhundert.
14.09.2019
Der FC Triesen stieg letzte Saison wieder in die Drittliga auf. Trainer Fabian Hutter blickt nun auf den Saisonstart zurück.
14.09.2019
Die A. Beck AG feiert ihr 40-Jahr-Jubiläum. Grund genug, dass zwei Generationen einen Blick zurückwerfen und nach vorne sehen.
14.09.2019
Die Band «Väh-Hüater» ist dieses Jahr so richtig durchgestartet – sie garantiert einen erfolgsversprechenden Mix aus Pop und Volksmusik.
14.09.2019
Gieri Blumenthal hat seinen Job bei einer Schweizer Grossbank aufgegeben, um ein Triesner Familienunternehmen zu führen.
12.09.2019
Seit Montag ist das «Vaterland» steht bei der Serie «#näherdran» die Gemeinde Triesen im Vordergrund. Gestern Abend fand mit dem «Vaterland»-Stammtisch im Gasthaus Linde der Höhepunkt dieser Gemeindewoche statt. Wer den Talk verpasst hat, kann ihn hier nachschauen.
13.09.2019
Der Inhaber von «Die Getränkeoase» weiss, welche Vorzüge ein Getränkehändler gegenüber dem Gang zum Supermarkt hat.
12.09.2019
Mit 15 Mitgliedern hat Triesen die grösste Wasserwehr des Landes. Und sie übernimmt im Hochwasserschutz auch eine zentrale Rolle.
12.09.2019
Zuerst gehängt, dann verbrannt. Dieses Schicksal widerfuhr vielen Liechtensteinern. Doch ist die Hexenzeit mit Triesen am engsten verbunden.
12.09.2019
Eine Gemeinde wird durch ihre Einwohner und ihre Geschichten zu einem Zuhause. Eine ganz besondere Triesner Geschichte ist die der «Linde» mitten im alten Dorfkern.
12.09.2019
Die diesjährige Bilanz des Waldseilparks in Triesen fällt gut aus – auch wenn der Start im Mai nicht nach Plan verlief.
11.09.2019
Seit Montag ist die «Vaterland»-Serie #näherdran in Triesen unterwegs – neben vielen bekannten Gesichtern haben einige Leser vielleicht auch die eine oder andere unbekannte und überraschende Geschichte entdeckt. Heute Abend findet mit dem Vaterland-Stammtisch in Triesen ein weiterer kleiner Höhepunkt der Gemeindewoche statt. Ab 18 Uhr heisst es im Gasthaus Linde: Handy aus und Scheinwerfer an.
12.09.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Täli
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top