näherdran 2020

#näherdran

Das Vaduzer Medienhaus setzt im Jahr 2020 die Serie #näherdran fort. Ab dem 9. März sind wir wieder in regelmässigen Abständen in den Liechtensteiner Gemeinden unterwegs und stellen die Menschen, Institutionen, Unternehmen und Geschichten der Gemeinden in den Fokus – in der Printzeitung und auch online.

Auch in diesem Jahr werden die Geschichten wieder alle Ressorts des Liechtensteiner Vaterlands und der Liewo umfassen – es werden Geschichten aus Kultur, Wirtschaft, Sport, Politik und anderen Bereichen zu finden sein. Höhepunkt der Gemeindewoche wird der Besuch unserer Mitarbeiter aus Redaktion und Verlag direkt in Ihrem Dorf sein. Wir freuen uns auf Sie!

Die #näherdran-Termine 2020:

  • Kalenderwoche 11 vom 9. bis 15. März 2020 in Schellenberg
  • Kalenderwoche 18 vom 25. April bis 03. Mai 2020 in Balzers
  • Kalenderwoche 20 vom 11. bis 17. Mai 2020 in Ruggell
  • Kalenderwoche 25 vom 15. bis 21. Juni 2020 in Triesen
  • Kalenderwoche 27 vom 29. Juni bis 5. Juli 2020 in Triesenberg
  • Kalenderwoche 28 vom 13. bis 19. Juli 2020 in Planken
  • Kalenderwoche 35 vom 24. bis 30. August 2020 in Gamprin-Bendern
  • Kalenderwoche 39 vom 21. bis 27. September 2020 in Mauren-Schaanwald
  • Kalenderwoche 43 vom 19. bis 25. Oktober 2020 in Vaduz
  • Kalenderwoche 46 vom 9. bis 15. November 2020 in Eschen-Nendeln
  • Kalenderwoche 48 vom 23. bis 29. November 2020 in Schaan

Unter #NÄHERDRAN erscheinen hier alle Gemeindebeiträge.

#näherdran

Mit dem Kontrabass und zwei steirischen Harmonikas ausgestattet, sorgt das Trio Grotwandrig seit zweieinhalb Jahren für gute Laune. 
17.07.2020
Es ist so gut wie das einzige Büro in Planken: Beck Grafikdesign. Karin Beck-Söllner gibt einen Einblick in ihren Alltag.
17.07.2020
Die zweite #näherdran-Wanderung nach Planken startet in Nendeln. Ein Erlebnisbericht der «Vaterland»-Praktikantin Anja Kaufmann.
17.07.2020
Anita Dudler und ihr Lebenspartner Konrad Rössler bewirten die Gafadurahütte nun bereits in der achten Saison. Eine sehr spezielle Saison für das Paar, nicht nur coronabedingt.
16.07.2020
Deltaflieger Toni Mähr reiste nach Namibia. Das Zeugnis seines Abenteuers ist eine eineinhalbstündige Dokumentation.
18.07.2020
Unter der Corona-Pandemie mit all den Verboten und Massnahmen litten in Liechtenstein auch die Athleten von Special Olympics – mehr noch als andere Sportler.
14.07.2020
Bei Kunstschuldirektor Martin Walch kam seine eigene künstlerische Tätigkeit aufgrund der Herausforderungen der Coronakrise zu kurz. 
14.07.2020
Anja Kaufmann erkundet verschiedene Wanderwege nach Planken. Erlebnisbericht der «Vaterland»-Praktikantin.
13.07.2020
Heute (9 Uhr) fand die Redaktionssitzung des «Liechtensteiner Vaterlands» erstmals auf 1428 Metern über Meer statt. Noch höher und mit so einer tollen Aussicht wird sie dieses Jahr sicher nicht mehr abgehalten.
15.07.2020
Im Rahmen der #näherdran-Woche hielt das «Vaterland» seine morgendliche Redaktionssitzung auf der Gafadurahütte ab – der einzigen Beiz in Planken.
15.07.2020
Der 16-jährige Plankner ist zurück in der Halle und bereitet sich auf die nächste Eisklettersaison vor.
13.07.2020
Mit elf Jahren spielt Vinzenz Schafhauser aus Planken Trompete. Nicht nur das: Auch das Eufonium hat es ihm angetan.
15.07.2020
Die Jugendfeuerwehr Plankens ist zum einen die neueste in Liechtenstein und zum anderen im Gemeindevergleich die grösste.
15.07.2020
Coronabedingt musste auch die Plankner Dorfbeiz pausieren. Nun geht’s wieder los, übermorgen mit der «Fritigs-Musik».
14.07.2020
Seit gut einem Jahr ist die Sele AG in der Industrie in Triesen beheimatet. Für das Unternehmen hat der Standort viele Vorteile.
17.06.2020
Das Zeitvorsorge-Projekt soll auch in Planken Fuss fassen. Dies wird allerdings seine Zeit brauchen, glaubt die Koordinatorin Monika Stahl.
12.07.2020
Nach Triesenberg geht es nächste Woche nach Planken in eine kleine Berggemeinde, aus der es Interessantes zu erzählen gibt.
10.07.2020
Nach 13 Jahren ist Schluss. Werner und Monika Schädler ziehen weiter. Die Jahre im Berggasthaus Sücka möchten sie auf keinen Fall missen – doch ist es Zeit für etwas Neues.
05.07.2020
Ramona Schwarz führt seit drei Jahren die einzige Papeterie, die es in Triesenberg gibt. Sie verrät, was sie sich für ihr Geschäft wünscht.
02.07.2020
Arbeiten in luftiger Höhe: Das Dach und der Zwiebelturm der Pfarrkirche Triesenberg werden saniert. Ein Besuch auf der Baustelle.
02.07.2020
Die Wildmandli feiern dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Für die Zukunft hofft die Triesenberger Guggamusik auf viele neue Mitglieder.
02.07.2020
Der in Zürich wohnhafte Triesenberger Flötist Hieronymus Schädler zog einige positive Seiten aus der Coronakrise.
30.06.2020
Die S.T. Neue Bürowelt wird an den Standort der heutigen Poststelle umziehen. Das soll sich auch für das Walsermuseum auszahlen.
01.07.2020
Die Idee, einen Entenverein zu gründen, entstand aus Jux bei einem Bier unter Freunden. Dieser dauert nun seit beinahe 40 Jahre an.
01.07.2020
Die Kurse von Trainer Gernot Beck konzentrieren sich auf funktionelles Training im Freien mit dem eigenen Körpergewicht.
30.06.2020
Mit dem Projekt Dorfzentrumsentwicklung steht Triesenberg vor einem Meilenstein. Die Bevölkerung soll sich einbringen können.
01.07.2020
Der von Flötist Hieronymus Schädler initiierte Verein Triesenberger Konzerte feiert dieses Jahr das 25-jährige Bestehen.
30.06.2020
Schon als Kind mochte es die Triesenbergerin Sabrina Vogt, wenn ihr gruselige Geschichten erzählt wurden. Heute erzählt sie diese selbst.
29.06.2020
Für das Berggasthaus Sücka wird in diesem Jahr ein neuer Pächter gesucht, beim Restaurant Kulm hat die Gemeinde noch bis 2021 Zeit.
29.06.2020
Der Walser Sagenweg in Triesenberg wird erneuert und erweitert. Einblick in dieses Projekt gewähren Franz Gassner und Patrik Walser.
29.06.2020
Der Triesenberger Arnold Aemisegger wollte in dieser Saison angreifen. Alles war geplant, sogar ein Trainingslager im fernen Kenia.
28.06.2020
Ein Panoramarestaurant mit Aussichtsplattform auf dem Kulm oberhalb des alten Tunnels am Geisloch war die Vision von Werner Hilbe und Patrik Beck.
28.06.2020
Die Sanierungsarbeiten am Chemiweg konnten diesen Sommer abgeschlossen werden. Nun weidet das Vieh bereits auf Garsälli.
28.06.2020
Im November 2019 eröffnete Natalie Paul ihr zweites Lokal: In der Black Pearl Rock Bar in Triesen trifft Behaglichkeit auf Stil.
22.06.2020
In der Gemeinde Triesen finden sich etwa 13 «Kappile» – Denkmäler, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen.
19.06.2020
Die Formatio in Triesen ist die erste Liechtensteiner Schule, die einen Gemüsegarten besitzt. Den Schülern bereitet das «Ackern» viel Freude.
22.06.2020
Noch ist nicht klar, ob im Oktober die Motocross-Landesmeisterschaft in Triesen durchgeführt werden kann.
19.06.2020
Obwohl der Gasometer derzeit geschlossen ist, steht der Betrieb nicht still. Uni-Studentinnen nutzen die Räume für ihre Projektarbeiten.
19.06.2020
Der Triesner Ortsteil Säga liegt weit abgelegen vom Dorf. Wie ist er entstanden und woher kommt sein Name? Eine Spurensuche.
19.06.2020
Das Musikschulzentrum Oberland in Triesen wurde 2004 eröffnet. Damit ging eine lange Suche zu Ende. Bis heute bewährt sich der Standort.
18.06.2020
Die Erfolgsrechnung 2019 der Gemeinde Triesen (mit einem Aufwand von 23,68 Millionen Franken und einem Ertrag in der Höhe von 32 Millionen Franken) weist einen betrieblichen Cashflow von 8,32 Millionen Franken aus.
17.06.2020
«Wem ghörsch?» – diese Frage hört man in Liechtenstein auch heute noch relativ oft. Das «Triesner Familienbuch» enthält einige Antworten.
17.06.2020
Nach einem Unfall bei seiner Arbeit als Zimmermann möchte der Triesner Simon Kindle jetzt alles auf die Kunst setzen.
17.06.2020
Mit der pferdegestützten Reittherapie hat Susi Erne in Triesen mit ihren fünf Pferden einen Neuanfang gewagt.
18.06.2020
Die Sichtbar AG lanciert mit dem «Hybo» einen kontaktlosen Desinfektionsmittelspender, der nach Kundenwunsch angepasst werden kann.
18.06.2020
Als Triesner Rüfemeister achtet Gemeindeförster Martin Tschol darauf, dass das Rüfen- und Gewässersystem einwandfrei funktioniert.
18.06.2020
Der Auftakt zum 10-Jahr-Jubiläum hat sich wegen Covid-19 um vier Wochen nach hinten verschoben. Nun hofft man auf einen guten Sommer.
17.06.2020
Leopold Schurti ist ein vielseitiger Unternehmer, bodenständig und direkt. Und er ist derjenige, der anpackt, wenn andere nicht weiter wissen.
17.06.2020
Im Zuge der #näherdran-Gemeindeserie waren die Mitarbeitenden des Vaduzer Medienhauses gestern unterwegs in Triesen.
17.06.2020
Bis 2022 ensteht im Triesner Dorfzentrum eine Überbauung mit Einkaufsmöglichkeiten, Wohneinheiten und Dienstleistern wie der Post.
16.06.2020
Das ehemalige Café Frommelt erstrahlt in neuem Glanz und mit verändertem Konzept. Das Restaurant öffnet diese Woche zum ersten Mal.
17.06.2020
Falls das Wetter nicht zum Schwimmen im Freien einlädt, stehen seit Anfang dieser Woche auch wieder die Hallenbäder in Balzers, Eschen und Triesen für die Öffentlichkeit zur Verfügung.
16.06.2020
Während der Gemeindewoche verbrachte das Team des Vaduzer Medienhauses gestern einen Tag in Triesen und arbeitete vor Ort.
16.06.2020
Die 29-jährige Martina Augsburger kümmert sich als Sport-Physiotherapeutin um die LFV-Fussballer und die LOC-Sportler.
15.06.2020
Für Michaela Gassner sind die Begegnungen mit Menschen das, was das Leben lebenswert macht.
15.06.2020
Vorsteherin Daniela Wellenzohn-Erne setzt bei der Zukunftsgestaltung der Gemeinde auf die Ideen und Vorschläge der Einwohner.
16.06.2020
Seit gut einem Jahr ist die Sele AG in der Industrie in Triesen beheimatet. Für das Unternehmen hat der Standort viele Vorteile.
15.06.2020
Seit 1982 führt Frank van Eck den einzigen Verlag, der Liechtensteiner Publikationen überwiegend ausserhalb der Landesgrenzen verkauft.
15.06.2020
Vor genau 40 Jahren eröffnete Jakob Erne seine Spenglerei als einen der ersten Betriebe in der Industriezone in Triesen.
15.06.2020
Rund 7 Millionen Franken kostet die Neugestaltung des Sport- und Freizeitparkes Blumenau. Im Herbst wird die zweite Bauetappe gestartet.
14.06.2020
Um als Powerfrau im Leben durchstarten zu können, braucht es vor allem Disziplin. Eine Stärke, die Milena Büchel durch das Kickboxen gelernt hat.
16.05.2020
Der Verkehrsrichtplan sieht unter anderem einen Industriekreisel, eine zusätzliche Buslinie und eine neue Langsamverkehrsbrücke vor.
13.05.2020
Vito Troisio war fünf Jahre lang Trainer beim FC Ruggell. Im Sommer übernimmt er beim USV Eschen/Mauren das Ruder.
15.05.2020
Das Ruggeller Entwässerungssystem mag einiges an Wasser schlucken. Trotzdem kommt es immer wieder zu überfluteten Kellern.
15.05.2020
Der Ruggeller Künstler Damiano Curschellas studiert derzeit in Brüssel und bereitet sich auf seinen Masterabschluss vor.
15.05.2020
Arno Oehri beschäftigt sich mit vielen Fragen, wie es angesichts der Krise mit dem Kultursektor weitergehen kann. Er sieht Handlungsbedarf.
15.05.2020
Damit die Deponie Limsenegg in Ruggell für die Zukunft gerüstet ist, werden Optimierungen im Entwässerungssystem durchgeführt
14.05.2020
Trotz des Herbstmeistertitels in der zweiten Liga kann der FC Ruggell wegen der Corona-Pandemie nicht um den Aufstieg kämpfen.
13.05.2020
Zwar sind durch die Corona-Krise bei Rahel Oehri-Malin zwei Projekte liegengeblieben, dafür hat sie derweil andere Ideen umgesetzt.
13.05.2020
Der Ruggeller Verein Nsalasani engagiert sich seit 2012 für bessere Schulbildung und medizinische Grundversorgung in der DR Kongo.
13.05.2020
Die Verhältnisse für die Feuchtwiesen im Ruggeller Riet werden immer schlechter – der Wasserrückhalt könnte dem entgegenwirken.
13.05.2020
Im August wird Marius Simiganovschi, der ehemalige Kaplan von Triesen, seine Stelle als neuer Pfarrer in Ruggell antreten.
13.05.2020
Vom Pech verfolgt: Der 20-jährige Ruggeller Fussballspieler Manuel Mikus musste zuletzt richtig unten durch.
12.05.2020
Für Corinna Stefanie Schill, lernende Kauffrau bei der Gemeinde Ruggell, fallen die Abschlussprüfungen wie auch die Diplomfeier ins Wasser. Trotzdem freut sie sich, denn bestanden hat sie auf jeden Fall.
12.05.2020
Dietmar Nigsch hat Anfang dieses Jahres die Position als Dirigent des Musikvereins Frohsinn Ruggell von Wolfgang Hasler übernommen.
12.05.2020
Unterhalb des Gemeindesaals in Ruggell rocken einheimische Bands – und dies kostenfrei.
12.05.2020
Die Standortfrage des Pflegeheims soll noch bis zu den Sommerferien geklärt werden. Eine Inbetriebnahme wäre ab 2025 notwendig.
12.05.2020
Am 22. August soll die zweite Auflage des Inline Race Liechtenstein über die Bühne gehen.
11.05.2020
Für den Keystone-Fotografen ist mit der Corona-Krise kein Stillstand eingetreten – im Gegenteil.
11.05.2020
Die Sibirische Schwertlilie ist seit rund 10 000 Jahren im Ruggeller Riet zu finden. Der Bestand geht allerdings Stück für Stück zurück.
11.05.2020
Erst im Mai 2019 wurde die Pumptrack-Anlage in Ruggell eröffnet – noch in diesem Jahr soll das Gesamtkonzept abgeschlossen werden.
11.05.2020
Die Gemeinde Ruggell wird die Fallagass bis zur Bauzonengrenze ausbauen. Kostenpunkt: 700 000 Franken.
11.05.2020
Morgen findet vermutlich das «Bitcoin-Halving» statt. Was es damit auf sich hat, erklärt Philipp Büchel.
10.05.2020
Zum Platz der Begegnung soll der neue Gemeinschaftsgarten werden, welchen die Ruggeller Gesundheitskommission initiiert.
11.05.2020
Die Ruggeller Stiftung Lankahelp unterstützt seit Jahren gemeinnützige Projekte in Sri Lanka, gerade jetzt ist die Hilfe auch besonders nötig.
11.05.2020
Lediglich acht Torfhütten im Naturschutzgebiet Ruggeller Riet erinnern noch an das ehemals lukrative Handwerk.
10.05.2020
Die Künstlerin Gertrud Kohli sieht die Kunst und Musik gerade in Zeiten von Corona als wichtige Trostspender für die Menschen.
10.05.2020
Die Bürgergenossenschaft Balzers bewirtschaftet historisch bedingt Boden auf Schweizer Hoheitsgebiet. Ein Teil wird vom Militär genutzt.
03.05.2020
Für Marion Leal, Leiterin der Krebshilfe Liechtenstein, ist Humor ein Arbeitsmittel. Und: Sie bringt die Dinge gerne auf den Punkt.
01.05.2020
Der Balzner Musiker Kurt Ackermann will in dieser ruhigen Zeit das Songschreiben wieder vermehrt in Angriff nehmen.
01.05.2020
1993 beantragten 18 tibetische Flüchtlinge Asyl in Liechtenstein. Unterschlupf fanden sie in Balzers.
01.05.2020
Die Bürgergenossenschaft Balzers bewirtschaftet historisch bedingt Boden auf Schweizer Hoheitsgebiet. Ein Teil wird vom Militär genutzt.
01.05.2020
Heinzpeter Vogt, 40 Jahre lang Gemeindesekretär in Balzers, ging vergangenen Sommer in Pension. Schnell erkannte er, dass auch der Ruhestand organisiert sein will. Ein Selfie-Porträt.
29.04.2020
Clemens Kaufmann von der Liechtensteiner Band «Naturtrüeb» hat ein Lied von Mani Matter auf die Corona-Krise umgeschrieben.
30.04.2020
Die Brauerei Prinzenbräu gibt es schon seit 10 Jahren – und der US School Bus wurde eben als Food Truck aus der Taufe gehoben.
29.04.2020
Ein Badeunfall im Jahr 1955 ist den Balznern heute noch in Erinnerung.
01.05.2020
In Liechtenstein sind die Schlittenhundesportler nicht im hohen Norden, sondern in der südlichsten Gemeinde zu Hause.
29.04.2020
Das Projekt «Schlossgarta» schreitet planmässig voran: Der Rohbau für die 12 Alterswohnungen in der Elgagass steht bereits.
01.05.2020
Die Abstimmung über das Projekt Dorfplatz Balzers war am 5. April nicht möglich. Sie soll wohl im 4. Quartal 2020 nachgeholt werden.
29.04.2020
Obwohl der Vertrag für die Hochspannungsleitung in Balzers am 12. August 2021 abläuft, liegt bisher noch keine definitive Lösung vor.
28.04.2020
Der Balzner Christian Nipp ist nicht nur als Solist, sondern auch als Musiklehrer und Chorleiter bekannt. Nun unterrichtet er online.
28.04.2020
Nach dem Gymnasium eine Lehre? Für Muriel Kofler aus Balzers war der Fall klar. Flora und Fauna war schon immer ihr Ding, deshalb nahm sie vor dem Studium eine handfeste Zweitausbildung als Landwirtin in Angriff – und landete im Goldenen Buch.
28.04.2020
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.06.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top