­
­
­
­
Abo Sapperlot

Auf dem Papier wäre der Zug die beste Wahl, um zu reisen

Keine endlosen Kontrollen wie am Flughafen, keine Staus und relativ umweltfreundlich ist man auf den Schienen auch noch unterwegs. Alles scheint für den Zug zu sprechen – wären da nicht die Passagiere.
Zur Demonstration ein Rückblick auf meine Reise von Luxemburg nach Buchs. Strecke Luxemburg–Mulhouse: Ein schreiendes Kind neben mir, dessen Mutter der Ansicht war, zwei Schläge auf dessen Hintern würden es beruhigen.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­