­
­
­
­
Promotion

Von Biber bis Wolf – alles über 29 Tierarten

Endlich gibt es ein Tierlexikon zur beliebten Buchreihe «Die Schule der magischen Tiere».
Die besten Produkte im September 2022
Das Buch «Mister Morrisons gesammeltes Tierwissen» ist ein Muss für alle Fans der Schule der magischen Tiere. Gesehen bei Omni Bücher, Spiele und mehr in Eschen. (Bild: pd)

Mortimer Morrison ist Inhaber der magischen Zoohandlung. Er liebt Tiere und alles, was er über sie weiss, hat er in ein Buch geschrieben: ihr Verhalten, die Lebensräume, allerlei Besonderheiten und vieles mehr. Bei seinen Reisen um die Welt hat Mortimer dieses Buch immer dabei und ergänzt es mit seinen ganz persönlichen Gedanken und Beobachtungen. Auf diese Weise ist ein dickes, spannendes Tierlexikon mit 183 Seiten entstanden. Und dieses tolle Werk ist nun für die Fans der Schule der magischen Tiere und auch für neue Leserinnen und Leser ab zehn Jahren zugänglich: ein Schatz für alle, die Tiere mögen.

Autor Martin Verg ist Journalist und Moderator. Der studierte Historiker war mehr als zehn Jahre lang Chefredakteur der Kinderzeitschrift «Geolino». Bis heute schreibt er am liebsten für junge Menschen. Mal schräge Krimis, mal Sachtitel.

Wer sich für dieses oder ein anderes Buch interessiert, findet bei Omni Bücher, Spiele und mehr in Eschen eine grosse Auswahl an Belletristik und wohl die grösste Kinderbuch- und Jugendbuchabteilung der Region.

Spiele, Geschenke, Sachbücher und regionale Spezialitäten runden das Angebot ab. Zudem stehen im Online-Shop knapp sieben Millionen Artikel bereit, davon sind an die 600 000 Titel innert 24h lieferbar. Online-Shop anklicken, aussuchen in 24 Stunden abholen oder gratis in Liechtenstein und zwischen Rüthi und Sargans an die Haustür liefern lassen. (pd)

Kontakt
Omni Bücher, Spiele und mehr
St. Luzi Strasse 18, 9492 Eschen
Telefon: +423 373 71 84
Webseite: www.omni.li

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    Winterschlaf im Garten
    Die Temperaturen werden kühler, die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Elias Kindle von der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz erklärt, welche Arbeiten im Herbst sinnvoll sind oder besser nicht getan werden, um Tiere im Garten während der kalten Jahreszeit zu unterstützen.
    25.09.2022
    AboKuL-Porträt
    Wenn Bernadette Kubik-Risch über ein Buch spricht, klingt es, wie wenn ein Juwelier sein teuerstes Schmuckstück beschreibt. «Die Beschaffenheit des Buchdeckels, die Haptik der Seiten und der Geruch nach Tausenden von Buchstaben machen jedes Werk zu einer Besonderheit», sagt sie.
    27.05.2022
    AboAls Konsequenz vom Wolfriss
    Nachdem ein Wolf beim Schönberg Schafe gerissen hatte, haben weitere Schafbauern die Tiere von den liechtensteinischen Alpen geholt. Der Landwirt wird für seine Verluste vom Land entschädigt. Die Herde war ausreichend geschützt.
    27.08.2022
    ­
    ­