­
­
­
­
Eigener Weg gefordert

Wirtschaftskammer will keinen harten Lockdown

In einem Schreiben an die Regierung nimmt die Wirtschaftskammer Stellung zum gestrigen Entscheid des Schweizer Bundesrates: Es könne nicht das Ziel sein, aktuell einen harten Lockdown analog zur Schweiz einzuführen.
Redaktion
Jürgen Nigg, Schaan
Jürgen Nigg, Geschäftsführer der Wirtschaftskammer Liechtenstein.
Die Wirtschaftskammer plädiert stattdessen für einen «Liechtenstein-Weg» zur Bekämpfung der Pandemie.  Mit Blick auf allfällige Ladenschliessungen hofft die Wirtschaftskammer, dass die Geschäfte in ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­