­
­
­
­

Umsätze brechen ein – Stellenabbau beginnt

Ivoclar Vivadent hat am Standort in Schaan einige Kündigungen ausgesprochen.
Ivoclar Vivadent
Die Rückkehr zum kompletten Normalbetrieb wird voraussichtlich nur langsam erfolgen.
Wie sicher ist mein Arbeitsplatz? Diese Frage stellen sich besonders die derzeit 11'000 Beschäftigten in Kurzarbeit. Vorerst profitieren sie von der staatlichen Hilfe in Liechtenstein.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­