­
­
­
­
Rochade bei FL-Grossbanken

Roland Matt verlässt LLB und wird CEO der LGT

Prominenter Wechsel: Roland Matt, seit 2012 CEO der Liechtensteinischen Landesbank, verlässt das Institut. Er wird per 1. Januar 2022 CEO der LGT Bank.
Roland Matt verlässt LLB und wird CEO der LGT
Die Funktion des Group CEO  der Landesbank übernimmt mit sofortiger Wirkung interimistisch Urs Müller, Leiter der Division Privat- und Firmenkunden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­