• So sieht das «Hotelzimmer im Freien» vor den Churfirsten in Wildhaus aus. Im Sommer 2018 war es nach wenigen Tagen ausgebucht.

Hotelzimmer im Freien in Liechtenstein geplant

Ab Sommer 2020 werden Liechtenstein und sechs Ostschweizer Tourismusorganisationen ein Hotelzimmer ohne Wände und Dach in Betrieb nehmen. In Liechtenstein werden Standorte in Balzers, Schellenberg und im Berggebiet geprüft.

Das Konzept leitet sich von der Idee der «Null-Stern-Hotels» ab, um die vor ein paar Jahren ein regelrechter Hype ausgebrochen war. Die Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin, von denen die Idee stammte, haben sich nun mit Tourismusorganisationen aus der Ostschweiz und Liechtenstein zusammengetan.

Unter der Marke «Zero Real Estate» wird ab Sommer 2020 jede Region ein Hotelzimmer ohne Wände und Dach in Betrieb nehmen, heisst es in einer Mitteilung. «Die Landschaft wird als Tapete für die Hotelzimmer genutzt und die Idee der konsequenten Immobilienbefreiung realisiert», schreiben die beteiligten Tourismusorganisationen.

In Liechtenstein ist Renate Bachmann von Liechtenstein Tourismus für die Umsetzung verantwortlich. Derzeit würden mehrere Standorte für das Hotelzimmer unter freiem Himmel geprüft. «Unser absoluter Wunsch-Standort wäre die Burg Gutenberg in Balzers oder das Gebiet rund um die Burg», sagt Bachmann auf Anfrage. Auch in Schellenberg oder im Berggebiet sei man Standorte am Evaluieren. Definitv ist aber noch nichts, bis Ende Februar wird die Entscheidung für den Standort voraussichtlich fallen. (vb)

 

30. Jan 2020 / 10:54
Geteilt: x
4 KOMMENTARE
Warum nicht...
Es werden anderswo auch Übernachtungen, zBsp. in Eishöhlen angeboten. Da schlaf ich lieber unter freiem Himmel. "Lieber 1000* am Himmel, als 5* an der Hoteltür". Jedem das Seine.
Finde das toll. Über FL-Tourismus allgemein, kann man ganz sicherlich geteilter Meinung sein,,,,,,,,,
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 31.01.2020 Antworten Melden
Hotlzimmer im Freien
Es gibt immer viele Motzer. ich finde die Idee super. Weiter so. Innovation und nicht Stillstand sind gefragt.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 31.01.2020 Antworten Melden
1. April
ist das eine verfrühter Aprilscherz? Falls nicht, dann "gute Nacht"
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 30.01.2020 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
02. Februar 2020 / 09:25
26. Februar 2020 / 17:52
Aktuell
28. Februar 2020 / 18:54
28. Februar 2020 / 18:46
28. Februar 2020 / 17:17
28. Februar 2020 / 17:10
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von von 20 Franken von hierbeimir
17.01.2020
Facebook
Top