• FMA
    Die Finanzmarktaufsicht sorgt sich um den Ruf des Standorts.  (Elma Korac)

FMA will Treuhandbranche an kürzere Leine nehmen

Nach einer Reihe an Betrugsfällen hat die Finanzmarktaufsicht genug: Sie will künftig die Treuhandbranche stärker kontrollieren. Sie sorgt sich um den Ruf des Standorts.
Vaduz. 

Betrugsfälle oder fragwürdige Geschäftspraktiken aus dem Treuhandbereich sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Jüngster Fall ist die Verhaftung eines Verwaltungsrat einer Treuhandgesellschaft. Wie Recherchen des «Vaterland» diese Woche ergaben, besteht der dringende Verdacht der Verbrechen der Untreue, der Veruntreuung und des schweren Betruges zum Nachteil von Kunden dieser Treuhandgesellschaft. Der Beschuldigte ist dabei nicht,  wie ursprünglich anzunehmen war, selber Treuhänder nach dem Treuhändergesetz, sondern lediglich als Verwaltungsrat in der Führung des Treuhandunternehmens tätig. Unabhängig von der genauen Berufsbezeichnung: Fälle wie dieser gab es in jüngererer Vergangenheit gleich mehrere. Dazu kommen Geschäftspraktiken, welche national und international mediale Wellen schlugen. 

Finanzmarktaufsicht will mehr Kontrollmöglichkeiten
An der gestrigen Medienjahreskonferenz der Finanzmarktaufsicht (FMA) folgte nun eine Reaktion. Der Vorsitzende der FMA-Geschäftsleitung, Mario Gassner, erklärte: «Für uns haben der Schutz der Kunden und der Reputation und damit die Glaubwürdigkeit des Finanzplatzes oberste Priorität – auch vor dem Hintergrund mehrerer Betrugsfälle im Treuhandbereich.» Deshalb erkenne die FMA dringenden Handlungsbedarf in der Aufsicht über den Treuhandsektor. 
Heute braucht ein Treuhänder oder Treuhandgesellschaft  eine Bewilligung, um aktiv tätig zu sein. Diese wird von der FMA ausgestellt. Damit hört aber die Aufsicht auch schon wieder auf, wie Gassner erklärt: «Das ist im Prinzip – neben der Geldwäschereiaufsicht – die einzige Aufsichtsfunktion der FMA im Bezug auf Treuhänder.» (ags)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Donnerstag, 19.4.2018.

19. Apr 2018 / 06:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. August 2019 / 22:14
21. August 2019 / 07:39
20. August 2019 / 15:55
Meistkommentiert
25. Juli 2019 / 15:38
19. August 2019 / 11:39
20. August 2019 / 10:02
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
02.08.2019
Facebook
Top