­
­
­
­
Abo Pöstler im Dauerstress

Liechtensteiner Post verzeichnet eine Paketflut

Allein im vergangenen Jahr ist das Volumen im Land nochmals um 17 Prozent angestiegen. Alleine im Dezember 2021 stellte die liechtensteinische Post über 100 000 Pakete zu.
Dorothea Alber
In Liechtenstein wurden im vergangenen Jahr 900 000 Pakete zugestellt.
Spätestens seit Corona befinden sich Schweizer Pöstler im Dauerstress, doch auch Liechtensteins Post verzeichnet eine Paketflut.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­