• Michael Dolzer
    Michael Dolzer, neues Geschäftsleitungsmitglied bei der Bank Frick.

Bank Frick mit neuer Geschäftsleitung

Die Bank Frick stellt die Geschäftsleitung personell neu auf. Michael Dolzer wird per 1. Mai Geschäftsleitungsmitglied und COO. Wie das Unternehmen mitteilt, werde die Aufbauorganisation den Bedürfnissen einer technologieaffinen Bank für Intermediäre angepasst.

Bislang verantwortete Michael Dolzer die Abteilung Business Technologies und Innovation Management. Als Chief Operations Officer steht er ab dem 1. Mai dem neu geschaffenen Ressort gleichen Namens vor. Michael Dolzer (52) kam 2012 von einem anderen Finanzinstitut zu Bank Frick, wo er die Leitung der Abteilung IT übernahm.

Ebenfalls heute wurde bekannt, dass Geschäftsleitungsmitglied und Chief Client Officer Hubert Büchel von der Bank Frick zu Raiffeisen Liechtenstein wechselt. Damit besteht die Geschäftsleitung von Bank Frick künftig aus Edi Wögerer (CEO), Melanie Gstöhl (CFO) und Michael Dolzer (COO).

Mit dem Abgang von Hubert Büchel übernimmt CEO Edi Wögerer die Leitung der kundennahen Abteilungen im Ressort Customer Relations, das bislang unter dem Namen Private und Institutionelle Kunden firmierte. 

Die Abteilungen Blockchain, Fonds und Kapitalmarktlösungen sowie Privatkunden und externe Vermögensverwalter rapportieren somit künftig an den CEO, schreibt die Bank Frick weiters in der Mitteilung. (pd/red)

10. Apr 2019 / 12:05
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
concert
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für den Konzertabend mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr
04.06.2019
Facebook
Top