• Telecom Liechtenstein
    Immer wieder Ausfälle  (Daniel Schwendener)

Störungen im FL1 Netz

Am Sonntag kam es auf dem Netz von FL 1 wiederholt zu Störungen. Betroffen davon waren Sprachtelefonie und IPTV. Vereinzelt kam es auch zu Problemen im Internet. Die Telecom begründet die Ausfälle mit Softwareproblemen.
Vaduz. 

Die Telecom schreibt in einer Mitteilung, dass am Vormittag des 29.07.18 aufgrund von unerwarteten Softwareproblemen am VDSL-Netz Teile der VDSL-Anschlüsse von Serviceausfällen bzw. Serviceeinschränkungen betroffen waren. Die betroffenen Services in diesem Zusammenhang waren Sprachtelefonie und IPTV. Vereinzelt kam es auch zu Beeinträchtigungen des Internet-Verkehrs. Um 11.00 Uhr konnten das VDSL-Netz wieder stabilisiert und alle Services wiederhergestellt werden. Dies galt für ca. 95 Prozent der betroffenen VDSL-Kunden, einzelne mussten manuell wiederhergestellt werden.

Nachdem alle Services wieder temporär zur Verfügung gestellt werden konnten, habe der Systemlieferant mit der eingehenden Analyse der betroffenen Komponenten begonnen, heisst es weiter. Aufgrund der implementierten temporären Services-Schaltung und der noch nicht abgeschlossenen Fehlereingrenzung kan es am Abend erneut zu einer Beeinträchtigung des IPTV Service, sowie bei vereinzelten Kunden zu einem Unterbruch anderer Services wie Telefonie oder Internet, welche über VDSL erbracht wurden. Diese Beeinträchtigung sei durch eine Überlastung der temporären Schaltung entstanden.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, sei der Internet-Service sowie die Notrufnummern simmer im vollen Umfang zur Verfügung gestanden. Alle Services, die über CATV, ADSL oder Glasfaser erbracht werden, waren von dem Ausfall nicht betroffen. Genauso haben alle ISDN und POTS sowie Mobilfunkanschüsse immer funktioniert.

Die Telecom Liechtenstein hält zudem fest, dass die betroffenen Komponenten grundsätzlich Teil des alten Netzes seien. Die Migration sämtlicher Dienste und Technologien auf das neue Netz seien noch nicht abgeschlossen und dieser komplexe Prozess werde noch wenige Wochen in Anspruch nehmen. Derzeit stehen die Services weitestgehend zur Verfügung, an der vollständigen Behebung werde gemeinsam mit dem Systemlieferanten intensiv gearbeitet. (pd/red)

30. Jul 2018 / 08:36
Geteilt: x
3 KOMMENTARE
Mi
Man fragt sich schon, ob die Bevölkerung vorsätzlich falsch informiert wird oder ob die Verantwortlichen sich gar nicht bewusst sind, was alles nicht funktioniert.
Glasfaseranschlüsse in Triesen funktionieren nicht!
Irgendwann ist es mit „um Entschuldigung bitten“ vorbei. Wenn es nicht mehr entschuldbar ist, müssen „Strafen“ folgen, in welcher Form diese auch immer aussehen mögen.
Vielleicht sind wir auch einfach der Testmarkt, wo neue Systeme zuerst im Feldversuch getestet werden.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 30.07.2018 Antworten Melden
Miserables Informationsmanagement
Man fragt sich schon, ob die Bevölkerung vorsätzlich falsch informiert wird oder ob die Verantwortlichen sich gar nicht bewusst sind, was alles nicht funktioniert.
Glasfaseranschlüsse in Triesen funktionieren nicht!
Irgendwann ist es mit „um Entschuldigung bitten“ vorbei. Wenn es nicht mehr entschuldbar ist, müssen „Strafen“ folgen, in welcher Form diese auch immer aussehen mögen.
Vielleicht sind wir auch einfach der Testmarkt, wo neue Systeme zuerst im Feldversuch getestet werden.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 30.07.2018 Antworten Melden
Störung Sonntag? Es hat heute früh noch nicht funktioniert......
Wichtig sind Sicherheitslösungen für Flughafen Genf und ein neues Giganetz,
doch die paar Anschlüsse bei uns, sind nicht in den Griff zu kriegen.

Bin gespannt, wie hoch die Forderung des Flughafen Genf sein werden, wenn durch
Sicherheitslücken Fehler passieren.

Aber Vater Staat wird's schon wieder richten grinsen…..
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 30.07.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. Oktober 2018 / 20:56
20. Oktober 2018 / 23:36
20. Oktober 2018 / 21:47
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Thöny Wettbewerb
Zu gewinnen 300.- Gutschein von Thöny Innenausbau
08.10.2018
Facebook
Top