• Parzelle Schellenberg
    Die Parzelle 583 grenzt an die Obstbaumwiesenparzelle (nr. 582)

Schellenberg kauft grössere Parzelle

Der Gemeinderat Schellenberg erwirbt für 2,1 Millionen Franken die Parzelle 583 als «strategische Zukunftsinvestition». Auf der Liegenschaft befindet sich ein Wohnhaus, eine Schreinerei sowie zwei Schuppen.

Die Eigentümerin der Parzelle 583 im «Holzgatter» habe sich nach diversen Gesprächen mit Vorsteher Norman Wohlwend entschieden, der Gemeinde ihr Grundstück zum Kauf anzubieten. Mit 1795 m2 (498 Klafter) handelt es sich um eine relativ grosse Fläche. Der Kaufpreis entspricht 4263 Franken pro Klafter. Die Liegenschaft grenzt an die Obstbaumwiesenparzelle Nummer 582, welche bereits im Besitz der Gemeinde ist. «Damit kann dieser vorsorgliche Grundstückskauf als ‹strategische Zukunftsinvestition› angesehen werden und die Gemeinde Schellenberg kann sich mit der Arrondierung der Parzelle 582 ein Gebiet von 5914 m2 (1643 Klafter) in Zentrumsnähe an einer sehr attraktiven Lage sichern», heisst es im Gemeinderatsprotokoll vom 30. Januar.

Auf der Liegenschaft befindet sich ein Wohnhaus, eine Schreinerei sowie zwei Schuppen. Der im August 2018 verstorbene Schreinermeister Walfried Goop hatte hier einst seine Werkstatt. Zunächst will die Gemeinde das Gebäude vermieten. Die Konditionen hierfür werden nach Abwicklung des Kaufgeschäfts festgelegt. (db)

06. Feb 2019 / 09:46
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. August 2019 / 15:55
20. August 2019 / 10:02
20. August 2019 / 11:38
19. August 2019 / 14:22
19. August 2019 / 11:39
Meistkommentiert
25. Juli 2019 / 15:38
01. August 2019 / 09:46
13. August 2019 / 19:02
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
eidechsen
Zu gewinnen 3 x 2 Karten , 22.08., 20.30 Uhr
19.07.2019
Facebook
Top