• Seniorenfasnacht im SAL
    Seniorenfasnacht im SAL  (Elma Korac)

Seniorenfasnacht Schaan mit Tiefgang

Diesen Sonntagnachmittag kamen die Schaaner und Plankner Seniorinnen und Senioren zur alljährlichen Schaaner Seniorenfasnacht im SAL zusammen. Als besonderes Schmankerl gab es dieses Jahr gesungene Politsatire.

Mit einem reichhaltigen Programm ging auch dieses Jahr wieder eine gelungene Schaaner Seniorenfasnacht über die Bühne. Die musikalische Umrahmung durch die Wald- und Wiesenmusik der Harmoniemusik Schaan durfte dabei ebenso wenig fehlen wie die traditionelle Mehlsuppe mit «suurem Käs». Der Rahmen bot dabei über den Unterhaltungswert hinaus einiges an Tiefe, was durchaus auch zum Nachdenken einlud.


Die Höhen und Tiefen des Älterwerdens
Bereits im Sketch zu Beginn, der von Vorsteher und Vizevorsteher zum Besten gegeben wurde, stand ein optimistischer 50-Jähriger einem pessimistischen Altersgenossen gegenüber. Mit viel Sinn fürs Detail kamen dabei die Höhen und Tiefen des Älterwerdens aufs Tapet, wobei spätestens die Schlussfrage eine Brücke zum eigenen Umgang mit den Widrigkeiten und Annehmlichkeiten des Alltags schlug. Unisono fragten die beiden in die Runde: «Jetzt frag’ ich euch, was jeder ist – ein Optimischt – ein Pessimischt?»


Starke Büttengesänge von den Klosterbrüdern
Zwischendurch spielte die Wald- und Wiesenmusik der Harmoniemusik Schaan mit einem vielfältigen Repertoire auf, um die Bühne anschliessend drei Klosterbrüdern zu überlassen. Albert Eberle und seine beiden Kollegen aus dem Schaaner Männerchor hatten sich nicht lumpen lassen: Auf die Schippe wurde genommen, was das Jahr an Neuem so hergegeben hatte. Die Predigt als Rahmen wurde dabei konsequent durchgezogen: Gesungen wurde aus einem grossen Buch mit einem Kreuz, die Stimme war sehr im klerikalen Stile gehalten und auch benediziert und bekreuzigt wurde das gebannt lauschende und sichtlich amüsierte Publikum, um der Darbietung die gebotene Ernsthaftigkeit zu verleihen. Thematisiert wurde Altbekanntes und eigentlich schon zur Genüge Diskutiertes, auch die dazu gespielten Piano-Melodien und Gesangsstimmen waren meist bekannten Liedern entlehnt. Die geistreichen Texte und der zeitweise ins Melodramatische übersteigerte, ausdrucksstarke Gesang der Brüder waren dabei aber so erfrischend, dass man von der S-Bahn über die Frauenquoten-Diskussionen und Biber bis zur Hängebrücke alle leidigen Themen gern noch einmal auf diesem Weg etwas Revue passieren liess.


Texte unzensiert imWingertesel
Freunde des satirisch angehauchten Chorals, die der Veranstaltung nicht beiwohnen konnten, seien an dieser Stelle beruhigt: Die humorvollen Texte können vollumfänglich in der diesjährigen Ausgabe des «Depplomatisch-bollitischen Organs för Schotzli und Tohri», auch bekannt als «Wingertesel», nachgelesen werden. Der humoristische Aspekt der Übung täuschte schnell darüber hinweg, wie viel in den Liedern eigentlich stecket. Als Beispiel sei hier «Das Lied der Quoten» genannt: Eingangs wird in einem mittelalterlichen Gedicht, in dem die sich die nach den letzten Landtagswahlen ins Mittelalter zurückversetzt wähnenden Frauen und ihr «Frust unter dem Vaduzer Ziegelzelt» besungen werden. Anschliessend setzen sich die Brüder in vier Strophen, das Ergebnis der letzten Landtagswahlen als Ausgangspunkt genommen, mit verschiedene Positionen auseinander – Dornröschen, Hoi Quote, die Regierung und der Erbprinz kommen dabei zur Sprache: « ... die eine will nicht warten hundert Jahr, die andren, die gut Ding Weile lassen wollen». 

Fotostrecke: Seniorenfasnacht in Schaan
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
Seniorenfasnacht im SAL
04. Feb 2018 / 22:08
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. Oktober 2018 / 07:59
16. Oktober 2018 / 19:44
17. Oktober 2018 / 07:00
Meistkommentiert
10. Oktober 2018 / 10:07
Aktuell
17. Oktober 2018 / 12:01
17. Oktober 2018 / 11:02
17. Oktober 2018 / 10:53
17. Oktober 2018 / 10:39
17. Oktober 2018 / 10:33
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Chiasso
02.10.2018
Facebook
Top