• Regierungsviertel
    Die Gesamtarbeitsverträge wurden von der Regierung genehmigt.  (Daniel Schwendener)

Regierung genehmigt Gesamtarbeitsverträge

Nachdem die Vernehmlassungsfrist ohne Einwände geblieben ist, hat die Regierung vier Gesamtarbeitsverträge einschliesslich der Lohn- und Protokollvereinbarungen und 8 Lohn- und Protokollvereinbarungen für allgemeinverbindlich erklärt.
Vaduz. 

In den Branchen des Autogewerbes, des Detailhandelsgewerbes, des Metallgewerbes und des Personalverleihs wurden die Gesamtarbeitsverträge und die Lohn- und Protokollvereinbarungen allgemeinverbindlich erklärt.

Für das Baumeister- und Pflästerergewerbe, das Elektro-, Elektronik- und Radio/TV-Gewerbe, das Gärtner- und Floristengewerbe, das Informatikgewerbe, das Ofenbauer- und Plattenlegergewerbe, das Schreinergewerbe sowie für das Zimmermeister- und Dachdeckergewerbe wurden die Lohn- und Protokollvereinbarungen für allgemeinverbindlich erklärt und die Allgemeinverbindlicherklärungen der Gesamtarbeitsverträge verlängert. Für das Gebäudereinigungs- und Hauswartdienstegewerbe wurde die Lohn- und Protokollvereinbarung für allgemeinverbindlich erklärt.

Die entsprechenden Verordnungen treten am 1. April 2019 in Kraft. (ikr/red)

12. Mär 2019 / 16:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von 20 Franken von hierbeimir
13.05.2019
Facebook
Top