• Water drips from faucet
    Das Wasser wird knapp.  (brazzo)

Liechtensteins Alpen geht das Wasser aus

Wegen der Trockenheit wird das Wasser auf einigen Liechtensteiner Alpen knapp. Kommt in den nächsten Tagen kein Regen, müssen Lösungen her.

Die geringen Niederschläge der vergangenen drei Monate wirken sich auch auf die Alpwirtschaft in Liechtenstein und den umliegenden Ländern aus: Die Alpen haben mit Futter- und Wasserknappheit zu kämpfen. Laut der vorarlbergischen Landwirtschaftsabteilung war die Lage in den vergangenen 20 Jahren noch nie so schlimm, wie ORF berichtet. Das Gras wächst nicht nach und die Wasserreservoires trocknen aus. Auch in Liechtenstein zeichnet sich ein ähnliches Bild. Vor allem das Wasser fehlt auf einigen Alpen.

Bereits vergangene Woche musste Wasser per Helikopter auf die Triesenberger Alp Garselli transportiert werden, damit das Vieh genügend zu trinken hat. Vier Stunden dauerte der Helikoptereinsatz. Jetzt wird das Wasser bereits wieder knapp, wie Alpmeister Michael Gassner auf Anfrage sagt. «Das Wasser reicht noch bis nächsten Donnerstag», sagt er besorgt. Er ist bereits mit der Gemeinde in Kontakt, falls ein weiterer Wassertransport notwendig wäre. «Wir entscheiden am Sonntag, wie es weiter geht.» Er hoffe, dass die Gemeinde ein allfälliger Transport genehmige. «Ansonsten müssen wir mit dem Vieh von der Alp runter, obwohl noch genügend Gras vorhanden wäre.»

Alp Turna/Sareis hofft auf Regen am Wochenende

Auch auf der Alp «Alpelti», welche von der Alpgenossenschaft Triesenberg bewirtschaftet wird, herrscht Wasserknappheit. Michael Gassner ist zusammen mit Isidor Sele ebenfalls für die Alp zuständig. «Da die Alp per Strasse zugänglich ist, können wir Wasser hochtransportieren und mit Tränkefässer die Zeit überbrücken», sagt er. Auf der Alp Turna/Sareis geht das Wasser ebenfalls aus, wie Alpvogt Norman Bühler sagt. «Noch fünf Tage, dann sind bei der einten Weide die Wasserbehälter leer», gibt er zu bedenken. Mann wolle nun das Wochenende abwarten und hoffe auf Regen. «Wir sind um jeden Tropfen froh. Ansonsten müssen auch wir nach Lösungen suchen.» (manu)

27. Jul 2018 / 23:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top