• Drohnen Champions League
    Trotz Erfolg gibt es in diesem Jahr keine Ausgabe des Rennens.  (Stefan Trefzer)

Kein Drohnenrennen in Vaduz

Vergangenes Jahr war das Rennen der «Drone Champions League» in Vaduz ein Erfolg. Dieses Jahr findet es, trotz Ankündigung, nicht statt.
Vaduz. 

Die Gründe für die Absage des Rennens in Vaduz seien die neuen Auflagen für die Durchführung eines Rennens auf dem Peter-Kaiser-Platz sowie die fehlende finanzielle Unterstützung, teilt die Drone Champions AG auf Anfrage mit. Ein Alternativstandort in Liechtenstein sei für die Verantwortlichen nie in Frage gekommen. Ob das Drohnenrennen nächstes Jahr wieder nach Liechtenstein gebracht werden kann, bleibt offen, die Verantwortlichen würden versuchen, die benötigten finanziellen Mittel für ein Rennen zu gewinnen. (qus)

04. Aug 2018 / 08:00
Geteilt: x
2 KOMMENTARE
Gut So
Etwas das wirklich niemand braucht. So ein Blödsinn!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 03.08.2018 Antworten Melden
Finanzielle Unterstützung? Für was?
Es handelt sich um ein privates Unternehmen (AG). Also müssen diese selber schauen wie sie das Ganze finanzieren können. Es scheint, dass jeder der irgend einen Spleen hat, sich einfach denkt, dass die Öffentlichkeit dies finanzieren soll. Weshalb soll die Gemeinde oder der Staat oder andere Sponsoren dieses unnötige Spektakel unterstützen, welches kein Mensch braucht und auch nichts bringt?
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 03.08.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. Oktober 2018 / 20:56
20. Oktober 2018 / 23:36
20. Oktober 2018 / 21:47
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Mittwoch, 24. Oktober um 20 Uhr im Schlösslekeller
18.09.2018
Facebook
Top