• Norbert Hemmerle
    Der Präsident des Vereins Flüchtlingshilfe Liechtenstein, Norbert Hemmerle, blickt auf ein intensives Jahr in der Betreuung zurück.  (Daniel Schwendener)

Flüchtlingshilfe: 269 Personen aus 30 Nationen betreut

2018 betreute der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein insgesamt 269 Personen aus 30 Nationen. Dies ist eine Zunahme von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im März 2018 erreichte die Zahl der betreuten Personen ein Höchststand von 158 Asylsuchenden und vorläufig Aufgenommenen.

In den ersten Monaten 2018 waren die beiden Asylunterkünfte in Vaduz und Triesen sowie die verschiedenen Wohnungen, welche für Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene zur Verfügung stehen, aufgrund der zahlreichen neuen Asylgesuchsteller voll belegt. In den folgenden Monaten ist die Zahl der Asylsuchenden dann allerdings deutlich zurückgegangen. Zahlreiche Asylsuchende, vor allem aus sogenannten sicheren Herkunftsstaaten, mussten aufgrund von Unzulässigkeitsentscheiden oder negativen Asylentscheiden unser Land wieder verlassen. Ende Dezember waren noch 84 Personen in der Betreuung, darunter waren 23 Frauen, 32 Männer und 29 Kinder. Mit 41 762 Übernachtungen bzw. Betreuungstagen ergab sich eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein übernimmt die Betreuungsaufgaben von Asylsuchenden in Liechtenstein. Am Mittwoch, 13. März, führte der Verein seine Mitgliederversammlung im Aufnahmezentrum für Flüchtlinge durch. «Der Verein mit seiner Geschäftsstelle im Aufnahmezentrum für Flüchtlinge in Vaduz kann wieder auf ein intensives Jahr in der Betreuung zurückblicken», schreibt der Verein in seiner Mitteilung. (pd)

14. Mär 2019 / 10:51
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. März 2019 / 17:05
21. März 2019 / 23:01
Meistkommentiert
19. März 2019 / 16:41
18. März 2019 / 08:45
Aktuell
22. März 2019 / 15:58
22. März 2019 / 14:58
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball Challenge-League: FC Vaduz - FC Winterthur
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Rapperswil-Jona am Samstag, 28. März um 18 Uhr
08.03.2019
Facebook
Top