• Langsamverkehrsbrücke
    Die Stahlträger werden in den kommenden Tagen verbaut.

Emsiges Treiben auf Grossbaustelle im Rhein

Die Langsamverkehrsbrücke zwischen Vaduz und Buchs nimmt immer mehr Formen an. Die Pfeiler stehen ja bereits seit Wochen, heute wurden nun für die nächste Etappe grosse Stahlträger angeliefert. Wir waren dabei.

Beim manövrieren ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Die Gesamtkosten für die Brücke zwischen Liechtenstein und der Schweiz belaufen sich auf 4,6 Millionen Franken. Davon tragen die Bauherren Gemeinde Vaduz und die Stadt Buchs je 0,6 Millionen Franken. Das Land Liechtenstein, der Kanton St. Gallen und der Bund teilen sich die restlichen Kosten. 

¨

05. Feb 2019 / 17:09
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
22. Februar 2019 / 16:44
23. Februar 2019 / 15:33
23. Februar 2019 / 12:02
23. Februar 2019 / 21:50
Meistkommentiert
13. Februar 2019 / 10:37
21. Februar 2019 / 08:33
24. Januar 2019 / 08:07
Aktuell
23. Februar 2019 / 23:33
23. Februar 2019 / 21:44
23. Februar 2019 / 19:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
04.01.2019
Facebook
Top