• Maturafeier 2020
    Die besten drei Absolventen Mona Gassner (5.6) Nadine Vogt (5.6) und Ulrich Huemer (5.7) erhielten den Maristen-Maturapreis. Foto & Copyright: Eddy Risch, Schaan  (Eddy Risch)

«Corona-Jahrgang» mit Zeugnissen belohnt

Am Samstag erhielten die Maturantinnen und Maturanten des Liechtensteinischen Gymansiusms im Schaaner SAL in zwei Etappen ihre Hochschulreife.
Fotostrecke: Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020
Maturafeier 2020

Vergangenen Samstag veranstaltete das Liechtensteinische Gymnasium im SAL in Schaan die 69. Maturafeier. Knapp drei Wochen zuvor schrieben die Schülerinnen und Schüler hier ihre Abschlussprüfungen. Eben- so wie die Prüfungen fand auch die diesjährige Maturafeier unter aussergewöhnlichen Bedingungen statt. Der SAL wies Konzertbestuhlung auf und die Zeugnisse wurden in zwei Durchgängen überreicht. Die Stimmung war eine etwas andere, da die Absolventen dieses Jahr ihre bestandene Matura nicht mit einem grossen Abendessen vor Ort feiern konnten. Doch gerade aufgrund dieser schwierigen Situation waren Freude und Stolz über die getane Leistung umso grösser — sowohl vonseiten der Schülerinnen und Schüler und umso mehr vonseiten der Lehrpersonen und des Rektors. 

Ausserordentliche  Bedingungen gut gemeistert 

Die diesjährigen Maturi und Maturae hatten einiges zu bewältigen, um das seit sieben Jahren angestrebte Maturazeugnis zu erhalten. Am  13. März wurden die Schulen geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler mussten auf ihre letzten gemeinsamen Tage am Gymnasium verzichten und sich zu Hause noch die letzten Themen für die Maturaprüfungen mehr oder weniger selbst beibringen. «Ich kann mich gut an euren Unmut, an euren Ärger und an einige E-Mails von euch erinnern», schmunzelte Rektor Eugen Nägele bei der Bergrüssungsrede. Ihre Anliegen hätten die Schüler aber immer sehr sachlich und konstruktiv hervorgebracht, betonte der stolze Rektor: «Umso mehr ziehe ich den Hut vor euren Leistungen. In einer schwierigen Zeit habt ihr Stärke gezeigt und beeindruckende Resultate geliefert», so Nägele. Auch Bildungsministerin Dominique Hasler lobte die Maturi diesbezüglich. Die Reifeprüfung während der Coronapandemie zu schaffen, sei wahrhaft eine «reife» Leistung.

Zwei ganz besondere Maturi erhielten ihr Zeugnis

Die Maturanten werden nicht nur, wie Nägele es ausdrückte,  als «Corona-Jahrgang» in Erinnerung bleiben. Dieses Jahr absolvierten zudem zwei Schüler mit körperlichen Beeinträchtigungen die Matura. Ryan Mikus  von der Klasse 7Nb und Matthias Kaiser von der Klasse 7Na bewältigten dieselben Aufgaben wie alle anderen und dies lediglich mit etwas mehr Zeitressourcen als Kompensation für ihre körperliche Beeinträchtigung, erklärte Helmut Konrad, Vorsitzender der Maturakommission, der die beiden an den fünf  Prüfungstagen begleitet hatte. Dabei hoben sowohl Konrad als auch Dominique Hasler und Eugen Nägele hervor, wie wichtig dabei die Zusammenarbeit der Schüler, ihrer Betreuer und der Lehrpersonen war. «Toll, dass so etwas bei uns im Land dank dem Engagement vieler Beteiligter möglich ist», schloss Konrad.

«Das nächste Spiel ist  immer das schwerste»

Nach der Bewältigung der Maturaprüfungen schliesst sich für die jungen Erwachsenen nun ein wichtiges Kapitel. Mit der Hochschulreife hätten sie ein grosses Ziel in ihrem Leben erreicht, lobt Eugen Nägele. Doch ermutigte er die Maturanten zugleich, am Ball zu bleiben: «Zusammen mit Sepp Herberger will ich euch sagen, dass es fatal wäre, wenn ihr euch auf dem Erfolg ausruhen würdet.» Der deutsche Fussballvater sagte nämlich einmal den berühmten Satz: «Das nächste Spiel ist immer das schwerste.»  Dominique Hasler erinnerte die Absolventen ebenfalls daran, dass die nächsten Herausforderungen bereits auf sie warten und ermutigte sie, diese nicht als Drohungen zu sehen, sondern als Möglichkeiten, zu wachsen und ungeahnte Stärken zu ent- decken. (ank)

28. Jun 2020 / 15:24
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
05. Juli 2020 / 15:39
03. Juli 2020 / 08:47
04. Juli 2020 / 01:00
04. Juli 2020 / 07:00
Aktuell
06. Juli 2020 / 07:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top