­
­
­
­
Abo Grosser Sachschaden

Vaduzer Brandstifter noch nicht ausfindig gemacht

«Bislang gibt es keine konkreten Hinweise auf eine mögliche Täterschaft», erklärt die Polizei.
Julia Kaufmann
Am Abend vom Freitag, dem 30. Juli 2021, wurde auf dem Feuerwehr-Übungsgelände auf dem Areal des Amts für Bevölkerungsschutz in Vaduz ein Auto in Brand gesetzt.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­