• Unfall
    Ein 12-jähriger Junge ist heute mit einem Linienbus zusammengestossen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugenaufruf: Kollision zwischen Radfahrer und Linienbus

Am Donnerstagmittag kam es auf der Landstrasse, Höhe Einmündung Immagass in Vaduz, zu einer Kollision zwischen einem jugendlichen Fahrradfahrer und einem Linienbus der Liemobil.

Der 12-jährige Radfahrer fuhr auf dem Trottoir aus Richtung Mühleholzbrücke kommend in Richtung Vaduz. Gleichzeitig fuhr ein Linienbus auf der Landstrasse ebenfalls ich Richtung Vaduz. Als sich der Linienbus auf Höhe des Radfahrers befand, schwenkte dieser unvermittelt  vom Trottoir auf die Landstrasse. Trotz sofortiger Bremsung wurde der Radfahrer von Linienbus erfasst und zu Boden geschleudert.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Radfahrer, welcher einem Helm trug,  unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Linienbus entstand erheblicher Sachschaden.

Zur Rettung des Verletzten und zur Tatbestandsaufnahme musste die Landstrasse längere Zeit gesperrt werden. Eine Umleitung wurde provisorisch installiert.

Personen welche den Unfallhergang beobachtet haben werden ersucht, sich mit der Landespolizei unter der Telefonnummer 236 71 11, Verbindung zu setzen. (lpfl)

06. Sep 2018 / 15:22
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
08. November 2018 / 13:22
09. November 2018 / 10:11
25. Oktober 2018 / 14:59
Aktuell
15. November 2018 / 01:04
15. November 2018 / 00:11
14. November 2018 / 23:54
14. November 2018 / 23:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.10.2018
Facebook
Top