• Einbruch Balzers
    Die Täter versuchten den Geldschlitz des Opferstocks aufzubrechen.

Versuchter Diebstahl in Balzers

Am Montag kam es zu einem versuchten Einbruchdiebstahl bei der Mariahilf-Kapelle in Balzers.
Balzers. 

Eine unbekannte Täterschaft versuchte im Zeitraum zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr an der äusseren Fassade der Kapelle den Geldschlitz des Opferstocks aufzubrechen. Als dies misslang, begab sie sich in das Innern und versuchte dort die Tresortüre aufzubrechen. Da die die Täterschaft vermutlich gestört wurde, liess sie von ihrem Vorhaben ab und entfernte sich. Es entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. (lpfl)

15. Mai 2018 / 17:10
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
10. Oktober 2018 / 10:07
Aktuell
19. Oktober 2018 / 15:57
19. Oktober 2018 / 15:31
19. Oktober 2018 / 14:10
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
kellerquiz
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Pubquiz auf Schlösslekeller-Art am Mittwoch, 24. Oktober um 20 Uhr im Schlösslekeller
18.09.2018
Facebook
Top