Trotz Zusammenstoss weitergefahren

In Nendeln verursachte am Samstag, 29.02.2020, ein Fahrzeuglenker eine Kollision und fuhr danach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nun werden Zeugen gesucht.

Eine Autolenkerin fuhr gegen 22:40 Uhr auf der Churer Strasse in Richtung Nendeln. Dabei wurde sie immer wieder von einem unbekannten Autofahrer mit einem älteren, schwarzen Personenwagen mit polnischen Kontrollschildern bedrängt. Eingangs Nendeln fuhr dieser sogar mit seiner Fahrzeugfront gegen das Heck ihres Autos. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er anschliessend pflichtwidrig weiter.

Personen, welche zum Unfallhergang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

02. Mär 2020 / 10:44
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
23.04.2020
Facebook
Top