• Polizei in Schaan
    Im Zuge der polizeilichen Intervention konnte zudem festgestellt werden, dass der Betreiber der Bar mehrere Schutzmassnahmen gemäss der COVID-19-Verordnung nicht eingehalten bzw. umgesetzt hat.  (Daniel Schwendener)

Schutzkonzept nicht eingehalten

In einem Barbetrieb in Schaan kam es in der Nacht vom Samstag zu Streitigkeiten und es konnten Widerhandlungen gegen das Schutzkonzept Gastronomie festgestellt werden.
Schaan. 

Gegen 23:00 Uhr kam es in einer Bar in Schaan zu verbalen Streitigkeiten, wobei die Landespolizei in der Folge eine Person polizeilich wegweisen musste. Im Zuge der polizeilichen Intervention konnte zudem festgestellt werden, dass der Betreiber der Bar mehrere Schutzmassnahmen gemäss der COVID-19-Verordnung nicht eingehalten bzw. umgesetzt hat.  Die Widerhandlungen in Bezug auf das Schutzkonzept Gastronomie werden dem Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen angezeigt. (lpfl)

24. Mai 2020 / 14:25
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Fussball Challenge League, FC Vaduz - SC Kriens
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Match gegen Stade Lausanne-Ouchy
06.07.2020
Facebook
Top