•  (lpfl)

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Am Sonntag ereignete sich in Vaduz ein Verkehrsunfall. Es entstand Sachschaden.

Eine Frau fuhr gegen 19 Uhr auf der Lettstrasse in westliche Richtung bis zur Abzweigung Lettstrasse/Alvierweg. Aufgrund eines Tieres, welches die Strasse überquerte, leitete die Frau ein Bremsmanöver ein und verlor danach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In der Folge fuhr sie in den Garten eines angrenzenden Anwesens, wo das Auto dann stecken blieb. Am Auto sowie am Garten entstand Sachschaden. (lpfl)

21. Okt 2019 / 17:22
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.06.2020
Facebook
Top