• Brand in Triesenberg
    Symbolbild/Archiv  (Daniel Schwendener)

Kaminbrand in Triesenberg

Heute um 18.34 Uhr gingen in der Notrufzentrale zwei Meldungen zu einem Brand in Triesenberg ein. Nur fünf Minuten später rückte die Feuerwehr Triesenberg mit dem Tanklöschfahrzeug aus und konnte kurze Zeit später den Brand bereits löschen.

Zeitgleich gingen in der Notrufzentrale zwei Meldungen zum gleichen Brand in Triesenberg ein. Der Hauseigentümer alarmierte die Zentrale, zur gleichen Zeit meldete auch ein Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Triesenberg eine Rauchentwicklung an der Rotenbodenstrasse in Triesenberg.

Die Triesenberger Feuerwehr rückte nur fünf Minuten nach Eingang des Notrufs aus und konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Es handelte sich um einen Kaminbrand. Die Feuerwehr Triesenberg schreibt dazu auf Facebook: «Das Feuer im Kamin liessen wir kontrolliert abbrennen. Anschliessend wurde die Einsatzstelle an den Kaminfeger übergeben.» Verletzt wurde niemand, über den Schaden kann nach aktuellem Stand noch keine Aussage getroffen werden, informierte die Notrufzentrale. (lat)

04. Dez 2018 / 19:02
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Ligital 2018 in Vaduz
Zu gewinnen 10 Tickets für den Ligital Event am Donnerstag, 6. Juni
23.05.2019
Facebook
Top