• Feuerwehr birgt Auto am Rheindamm
    Die Feuerwehr musste den Fahrzeuglenker aus der misslichen Lage befreien.

Feuerwehr birgt Auto am Rheindamm

Am Mittwochmittag kam auf dem Vaduzer Rheindamm ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Das Fahrzeug wurde geborgen.

Ein Fahrzeuglenker fuhr um ca. 12 Uhr mit seinem Personenwagen von Triesen kommend auf dem Rheindamm in Richtung Rheinbrücke. Aufgrund des entgegenkommenden Verkehrs fuhr er mit seinem Fahrzeug auf einen Ausweichplatz am rechten Strassenrand. Um eine Kollision mit sich dort bereits befindlichen Fahrzeugen zu vermeiden, bremste er sein Fahrzeug ab und lenkte es an den anderen Fahrzeugen vorbei auf die landseitige Dammböschung hinunter. Das Fahrzeug kam in Schräglage zu stehen.

Der Fahrzeuglenker konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Zur Bergung des Fahrzeugs wurde die Feuerwehr Vaduz aufgeboten. Der Rheindamm musste zur Bergung kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden. (lpfl)

05. Sep 2018 / 16:48
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
15. November 2018 / 22:07
16. November 2018 / 00:34
15. November 2018 / 10:51
Meistkommentiert
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
08. November 2018 / 13:22
Aktuell
16. November 2018 / 13:02
16. November 2018 / 13:02
16. November 2018 / 12:33
16. November 2018 / 12:17
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Rapperswil - Jona
02.10.2018
Facebook
Top