• Tadic trifft
    Igor Tadic (Dritter v. l.) wird von seinen Mitspielern Sandro Wieser, Sadik Vitija und Maximilian Göppel gefeiert. (Bild: Eddy Risch)

Vaduz kann auch den Aufsteiger nicht bezwingen

Der FC Vaduz stand im dritten Heimspiel der laufenden Challenge-League-Saison gegen Aufsteiger SC Kriens enorm unter Druck und hielt dem nicht wirklich stand. Er konnte aufgrund der Ineffizienz auch Aufsteiger SC Kriens nicht besiegen und musste sich trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2 (1:0)-Remis begnügen. Gajic (35.) und Tadic (58.) trafen für den Gastgeber. Hier gehts zum Liveticker:
Fussball. 

FCV-Trainer Roland Vrabec holte auf jeden Fall Spielgestalter Milan Gajic sowie und Igor Tadic als Stürmer in die Startelf und sie bezahlten das Vertrauen mit je einem Tor zurück. Der SC Kriens, der bislang in der Fremde überzeugte und  noch ohne Niederlage blieb, konnte diese Bilanz beibehalten. Die Gäste, die durchwegs mit Amateurspielern bestückt sind, agierten sehr zielstrebig und hatten jeweils auf den Rückstand eine Antwort parat: Seferagic (49.) und Siegrist (61.) glichen jeweils aus. (eh)

FC Vaduz – SC Kriens


FC Vaduz
FC Vaduz (Challenge League)
Kriens (Challenge League)
Spielende
35' Milan Gajic (1:0)
58' Igor Tadic (2:1)
 
49' Admir Seferagic (1:1)
61' Nico Siegrist (2:2)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten
Rheinpark Stadion   Schiedsrichter Urs Wolfensberger (Sz)

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

Wir verabschieden uns aus dem Rheinpark Stadion und wünschen noch einen schönen Sonntagabend. Es grüsst Ernst Hasler.
 

Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen. Der FC Vaduz kommt gegen den Aufsteiger SC Kriens nicht über ein 2:2 (1:0)-Remis hinaus.

90 Minute (+ 4)

Babic schiesst zentral, Osigwe boxt.

90 Minute (+ 3)

Muntwiler lässt letzte Grosschancen liegen.

90 Minute

Mindestens 3 Minuten werden hier nachgespielt.

89 Minute

Gelbe Karte für Babic wegen Haltens.

83 Minute

Wechsel beim SC Kriens: Für Rüedi kommt Kleiner.

82 Minute

Gelbe Karte für Lüchiger wegen Foulspiels.

82 Minute

Wechsel beim FC Vaduz: Für Mathys kommt Babic.

76 Minute

Wechsel beim SC Kriens: Für Seferagic kommt Schilling.

73 Minute

Der FCV liess zwei Grosschancen durch Muntwiler (69.) und Lüchinger liegen.

73 Minute

Gelbe Karte für Wieser wegen Reklamierens.

68 Minute

Gelbe Karte für Costa nach einem Foulspiel.

67 Minute

Wechsel bei Kriens: Für Bürgisser kommt Chihadeh.

63 Minute

1'469 Fans (samt Saison-Abos) sind anwesend.

61 Minute

Tor für Kriens: Siegreist tanzt durch die FCV-Abwehr und trifft mittels Flachschuss (2:2).

59 Minute

Wechsel beim FC Vaduz: Für Gajic kommt Lüchinger.

59 Minute

Wechsel beim FC Vaduz: Für Göppel kommt Brunner.

58 Minute

Tor für Vaduz: Tadic übernimmt ein scharfes Zuspiel von Coulibaly von der Behindlinie und traf unter die Querlatte (2:1).

54 Minute

SR Wolfensberger ermahnt FCV-Trainer Roland Vrabec.

51 Minute

Gelbe Karte für Muntwiler nach einem Foulspiel.

49 Minute

Tor für Kriens: Hirzel lässt einen Distanzschuss abprallen, Seferagic übernimmt den Abpraller und trifft (1:1).

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Wechsel beim SC Kriens: Für Urtic kommt Ulrich.

Wechsel beim FC Vaduz: Für Dossou kommt von Niederhäusern.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause. Der FCV führt glücklich mit 1:0 dank des Gajic-Tores.

45 Minute

Mindestens 2 Minuten werden hier nachgespielt.

45 Minute

Gelbe Karte für Mathys wegen Fouspiels.

40 Minute

Eine glückliche Führung, denn Kriens besass bislang die gefährlicheren Torchancen.

35 Minute

Tor für Vaduz: Gajic trifft nach Doppelpass mit Tadic flach ins rechte Eck (1:0).

15 Minute

Der FCV verzeichnet lange Ballstafetten, ist aber noch keineswegs zwingend im Angriff.

11 Minute

Tadic verpasst Mathys-Flankenball knapp.

9 Minute

Hier hat sich praktisch noch nichts ernsthaftes zugetragen.

2 Minute

Gelbe Karte für Bürgisser nach einem derben Foul an Göppel.

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Der SC Kriens spielt folgendermassen: Osigwe; Urtic, Elvedi, Fanger, Miljatovic; Bürgisser; Siegrist, Wiget, Rüedi, Costa; Seferag

Der FC Vaduz spielt folgendermassen: Hirzel; Vitija, Bühler, Wieser, Göppel; Muntwiler; Dossou, Gajic, Mathys, Coulibaly; Tadic.

Angenehme knapp 20 Grad Celsius sorgen für optimale Bedingungen.

Herzlich willkommen zum Liveticker beim Challenge-League-Spiel FC Vaduz – SC Kriens. Es begrüsst Sie Ernst Hasler.

Top
02. Sep 2018 / 15:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. November 2018 / 20:45
20. November 2018 / 14:45
20. November 2018 / 20:18
Meistkommentiert
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
18. November 2018 / 12:38
Aktuell
21. November 2018 / 08:45
21. November 2018 / 06:57
21. November 2018 / 05:26
21. November 2018 / 04:56
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.10.2018
Facebook
Top