• Fussball 1. Liga USV Eschen-Mauren - SV Hoengg
    USV Eschen-Mauren gewinnt verdient mit 4:2 gegen den FC Baden  (Eddy Risch/Archiv)

USV gewinnt Spitzenspiel gegen Baden

Der USV Eschen-Mauren kann sich vor heimischem Publikum gegen den FC Baden durchsetzten und gewinnt in einem spannenden Spiel mit 4:2.
Fussball. 

Der USV machte von Anfang an hohen Druck und konnte im Sportpark Eschen bereits in der 5. Minute durch ein Tor von Michel Gadient in Führung gehen. Nur fünf Minuten später erhöhte der USV durch Michael Bärtsch (per Kopf) auf 2:0. 
Der FC Baden tat sich schwer, wurde jedoch mutiger und konnte in der 27. Minute den Anschluss erzielen. Mit einem 2:1 gingen die beiden Teams in die Pause.

Zwei heisse Minuten
Nach der Pause wurden den Zuschauern ein spannendes Spiel geboten, auf Tore musste man jedoch einige Zeit warten. Dann ging aber alles sehr schnell. Baden schaffte in der 74. Minuten den Ausgleich, nur eine Spielminute später konnte der USV jedoch wiederum in Führung gehen. In der 88. Minute erzielte der USV sogar noch das 4:2 und kann sich damit den Einzug in die Aufstiegsspiele für die Promotion League sichern. (red) 

25. Mai 2019 / 17:39
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Andreas Bourani
Zu gewinnen 7 Gutscheine für alle Bars im Nightlife-Special dieser Ausgabe
06.06.2019
Facebook
Top