­
­
­
­
Lausanne-Sport vs. Vaduz (2:1)

Vaduzer Siegesserie gebrochen

Drei Siege in Folge hat Vaduz zuletzt eingefahren, heute verlor man das Aufsteigerduell gegen Lausanne-Sport mit 2:1. Vaduz ging durch einen Gajic-Penalty (34.) in Führung. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Treffer von Da Cunha (53.) und Bolingi (58.), was die Hausherren drauf haben. In der Schlussphase wurde Vaduz mehrmals gefährlich, aber der 2:2-Ausgleich wollte einfach nicht fallen. Eine Punkteteilung wäre gerecht gewesen.
Gary Kaufmann
SUISSE FOOTBALL LAUSANNE VADUZ
Milan Gajic (Mitte) brachte Vaduz per Penalty in Führung.
 

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­