• Quentin Sanzo.  (Instagram)

Sanzo kehrt dem Bobsport den Rücken

Wie der Athleth auf Instagram bekannt gibt, erfolgt der Rücktritt aus persönlichen Gründen.

«Ich trete als Athlet des Bobverbands Liechtenstein zurück», schreibt Quentin Sanzo auf Instagram. Er danke seiner Familie, seinen Freunden, dem Bobverband, den Sponsoren und dem ganzen Team für die «wundervolle Zeit und die tollen Erfahrungen».

Sanzo hatte an der Jugendolympiade im Januar eine Bronze-Medaille gewonnen. (vb)
 

Zum Thema

Jubeln in St.Moritz
Der Liechtensteiner Quentin Sanzo wird beim Monobob-Bewerb an den Youth Olympics Games (YOG) starker Dritter. Sanzo holt damit die erste YOG-Medaille für Liechtenstein überhaupt. mehr...

Zum Thema

YOG 2020
Quentin Sanzo gewinnt als erster Liechtensteiner an Olympischen Jugendspielen eine Medaille und schreibt damit Geschichte. Der historische Tag in Bildern. mehr...

Zum Thema

YOG 2020
Der Bobsport in Liechtenstein erlebte am Montag einen historischen Tag. Doch wie geht es jetzt weiter? mehr...

 

21. Feb 2020 / 09:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top