Marco Pfiffner belegt Rang 25

Marco Pfiffner klassierte sich im Olympia-Slalom im ersten Lauf auf Rang 28 und wurde schliesslich guter 25. Seinen 24. Platz von den Winterspielen in Sotschi konnte er damit knapp nicht toppen. Gewonnen hat überraschend Andre Mhyrer (Swe) vor Ramon Zenhäusern (Sui) und Michael Matt (Aut).
Ski alpin. 

Der Norweger Henrik Kristoffersen schied als Führender des ersten Laufes im zweiten Durchgang aus. Der grosse Favorit Marcel Hirscher musste bereis im ersten Lauf die Segel streichen. Der Einsatz von Marco Pfiffner im Herren-Slalom war zugleich der letzte sportliche Event an den Olympischen Spielen im PyeongChang mit Liechtensteiner Beteiligung. (kop)

22. Feb 2018 / 03:28
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. Dezember 2018 / 14:07
17. Dezember 2018 / 11:06
17. Dezember 2018 / 10:38
17. Dezember 2018 / 11:03
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
17. Dezember 2018 / 17:13
17. Dezember 2018 / 16:42
17. Dezember 2018 / 16:41
17. Dezember 2018 / 16:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.10.2018
Facebook
Top