• Fussball Challenge-League: FC Vaduz - FC Lausanne-Sports
    Justin Ospelt hütet das Tor gegen Wil.  (Eddy Risch)

Unentschieden in der IGP Arena

Der FC Vaduz und der FC Wil trennen sich mit 1:1-Unentschieden. Mit der letzten Aktion in der ersten Halbzeit ging Wil in Führung. Sergio Cortelezzi staubte nach einem Pfostentreffer ab. Den Ausgleich erzielte Jodel Dossou in der 74. Minute per Penalty.
Fussball. 

Das Spiel in Wil bot wenige Höhepunkte, dennoch war der FC Vaduz bemüht, einen sauberen Spielaufbau zu zeigen. Nur im vordersten Drittel fehlten die Ideen. Erst Jodel Dossou sorgte nach seiner Einwechslung für mehr Torgefahr. Auf der anderen Seite war es vor allem Sergio Cortelezzi, mit dem der FCV Mühe hatte. Da Chiasso in Winterthur verloren hat und Vaduz gepunktet hat, ist der Klassenerhalt nun Tatsache.

 

FC Wil – FC Vaduz


FC Vaduz
FC Wil 1900 (Challenge League)
FC Vaduz (Challenge League)
90' +12592 Spielminute, 2. Halbzeit
45' Sergio Cortelezzi (1:0)
 
74' Jodel Dossou (1:1)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten
IGP Arena   890 Zuschauer   Schiedsrichter Esther Staubli

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar
90 Minute (+ 2)

Nach einem Eckball köpft Cortelezzi nur knapp am Tor vorbei.

88 Minute

FC Wil 1900 (Challenge League) wechselt. Für Michael Goncalves kommt Cédric Gasser.

84 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Maurice Brunner kommt Nils von Niederhäusern.

82 Minute

FC Wil 1900 (Challenge League) wechselt. Für Ivan Audino kommt Kenzo Schällibaum.

75 Minute

Jodel Dossou verwandelt sicher vom Punkt.

74 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Jodel Dossou! Neuer Spielstand: 1:1.

74 Minute

Penalty für Vaduz. Scholz ringt Muntwiler zu Boden.

69 Minute

FC Wil 1900 (Challenge League) wechselt. Für Sandro Lombardi kommt Ajet Sejdija.

67 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Mohamed Coulibaly kommt Ferhat Saglam.

66 Minute

Dossou legt ein kleines Solo hin und schlenzt den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei.

61 Minute

Noch ein Eckball, die Vaduzer stochern am Ball vorbei. Beim zweiten Eckball kommt Dossou zum Abschluss, schiesst aber knapp am Tor vorbei.

61 Minute

Dossou schiesst aus der Drehung. Sein Ball ist abgefälscht und kriegt dadurch eine gefährliche Kuve. Eckball für Vaduz.

57 Minute

Riesenchance für Sergio Cortelezzi. Der Wiler Stürmer trifft nach einem Flankenball völlig frei das leere Tor nicht.

52 Minute

Wieder eine Chance für Wil. Goncalves spielt einen starken langen Ball auf Cortelezzi, der per Brust annimt und aus der Drehung direkt schiesst. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht.

49 Minute

Lattenkracher von Magnus Breitenmoser. Ein missglückter Ospelt-Abschlag landet genau beim Wiler Mittelfeldspieler, der den Ball aus grosser Distanz an die Latte schiesst.

46 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Tomislav Puljic kommt Mario Bühler.

46 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Gabriel Lüchinger kommt Jodel Dossou.

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.

45 Minute

Wil geht, nicht unbedingt dem Spielverlauf entsprechend, in Führung. Zunächst lenkt Justin Ospelt einen Abschluss an den Pfosten, doch dann steht Sergio Cortelezzi richtig und tunnelt Ospelt zum 1:0 für Wil.

45 Minute

Tor für FC Wil 1900 (Challenge League) durch Sergio Cortelezzi! Neuer Spielstand: 1:0.

45 Minute

Gute Chance für Wil. Cortelezzi kommt einmal mehr zum Kopfball und köpft nur knapp am Tor vorbei.

42 Minute

Gelbe Karte für Gianni Antoniazzi, FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League)!

38 Minute

Gelbe Karte für Etienne Scholz, FC Wil 1900 (Challenge League)!

34 Minute

Wieder einmal ein Abschluss für Vaduz. Coulibaly verzieht aber, der Ball geht deutlich am Tor vorbei.

27 Minute

Es steht nach wie vor 0:0 – Torchancen sind Mangelware. Der FCV versucht zwar, das Spiel von hinten heraus aufzubauen, die zündenden Ideen im vorderen Drittel fehlen aber noch. Winterthur führt derweil mit 2:0 gegen Chiasso. Damit wäre Vaduz, unabhängig vom Resultat in Wil, fix gerettet.

20 Minute

Gelbe Karte für Mohamed Coulibaly, FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League)!

18 Minute

Schon wieder ist Justin Ospet zur Stelle. Er wehrt einen Havenaar-Kopfball nach Freistoss von Schmid zum Eckball ab. Bei diesem kommt erneut Havenaar zum Kopfball, den Vaduz derzeit nicht unter Kontrolle bringt.

14 Minute

Starke Parade von Justin Ospelt. Der FCV-Goalie klärt einen Cortelezzi-Eckball enscheidend. Beim anschliessenden Eckball kommt Havenaar zum Kopfball, schafft es aber nicht dem Ball die entscheidende Richtungsänderung zu verpassen.

11 Minute

Dusel nach dem Eckball. Ein paar Wiler fliegen im Strafraum am Ball vorbei und verfehlen den Kopfball so nur knapp. Im Rückraum kommt Lombardi per Volley zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht richtig.

10 Minute

Keine grossen Torchancen bisher. Im Moment kontrolliert Wil die Kugel und kommt zu einem ersten Eckball.

6 Minute

Vaduz mit mehr Druck bisher. Ein Flankenball von Gianni Antoniazzi wird zum ersten Eckball des Spiels geklärt.

5 Minute

Erste gute Chance für den FCV. Ein Puljic-Freistoss aus etwa 18 Metern gleicht aber eher einer Rückgabe.

4 Minute

Gelbe Karte für Nick von Niederhäusern, FC Wil 1900 (Challenge League)!

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Gespielt wird auf Kunstrasen. Eine Unterlage, die dem FC Vaduz  – der Kunstrasen-Bilanz von Mario Frick zufolge – liegt.

Ciriaco Sforza lässt seine Mannschaft mit folgender Aufstellung auflaufen: Kostadinovic; Rahimi, Havenaar, von Niederhäusern; Goncalves, Scholz, Schmid, Lombardi; Breitenmoser; Cortelezzi, Audino.

Justin Ospelt steht im Tor der Vaduzer, da Benjamin Büchel verletzt ausfällt. Der FCV spielt wiefolgt: Ospelt; Sülüngöz, Puljic, Göppel; Brunner, Muntwiler, Prokopic, Antoniazzi; Lüchinger; Coulibaly, Sutter.

In etwas mehr als zehn Minuten beginnt die Partie in der IGP Arena in Wil. Der FC Vaduz strebt den fünften Tabellenrang an. Dafür müssen die Vaduzer das Direktduell heute Abend gegen Wil, das gleich viele Punkte auf dem Konto hat, gewinnen.

Herzlich willkommen zum Liveticker des Challenge League Spiels zwischen dem FC Wil und dem FC Vaduz.

Top
16. Mai 2019 / 19:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Outdoorchef
Zu gewinnen 1x Gaskugel-Grill der Marke Outdoorchef im Wert von 399 Franken
07.05.2019
Facebook
Top