• Weirather
    Kann sich Tina Weirather im letzten Super-G in dieser Saison die kleine Kristallkugel sichern?  (GUILLAUME HORCAJUELO)

Liveticker: Weirather scheidet aus

Im abschliessenden Super-G beim Saisonfinale in Soldeu (And) geht es für Tina Weirather um viel. Die Liechtensteinerin hat weiterhin die Chance, die kleine Kristallkugel für die Gesamtwertung im Super-G zum dritten Mal in Folge zu gewinnen.

 

Tina Weirather verpasst die kleine Kristallkugel

11:15

Nun die erste Analyse von Tina Weirather: «Ich habe alles riskiert und bis zu dieser Kurve ging es auch gut auf. Ich habe gewusst, dass ich bei dieser Stelle etwas rausholen kann, wenn ich voll riskiere. Klar war es riskant, doch ich wollte nicht im Ziel stehen und dann denken “ich habe zu wenig riskiert“. Daher ja, ich habs probiert und heute ging es hald nicht auf», so die Liechtensteinerin gegenüber SRF.

11:13

Damit ist das letzte Speedrennen in dieser Skisaison 2018/19 vorbei. Es gewinnt Viktoria Rebensburg vor Tamara Tippler und Federica Brignone. Mikaela Shiffrin sichert sich die kleine Kristallkugel für die Super-G-Gesamtwertung. Tina Weirather scheidet nach einem guten Start aus und wird in der Gesamtwertung Dritte.

11:11

Den Abschluss dieses Super-G macht Juniorenweltmeisterin Hannah Saethereng aus Norwegen. Die erst 19-Jährige kann aber noch nicht ganz mit der Weltspitze mithalten, verliert über drei Sekunden und klassiert sich auf dem 18. und letzten Rang

11:10

Mit Startnummer 19 folgt die letzte Schweizerin. Joana Hählen zeigt eine soldie Fahrt und klassiert sich auf dem 12. Zwischenrang.

11:08

Irene Curtoni sorgt bereits beim ersten Sprung für eine Schrecksekunde. Die Italienerin springt völlig in die falsche Richtung und kann das nächste Tor nur mit Mühe passieren. Am Ende ist es der 13. Zwischenrang für sie

11:05

Auch Francesca Marsaglia macht im technischen Abschnitt einen grossen Umweg und verliert über zwei Sekunden auf die Bestzeit.

11:03

Nächster Ausfall. Ramona Siebenhofer ergeht es wie Tina Weirahter. Auch die Österreicherin scheidet im Mittelteil aus

11:01

Und es ist doch möglich, schneller als Tamara Tippler zu sein. Die deutsche Viktoria Rebensburg setzt sich dank einem sehr guten Schlussteil 15 Hundertstelsekunden vor die Österreicherin

10:59

Die Kanadierin Marie-Michèle Gagnon bleibt Chancenlos und reiht sicht mit rund 2,5 Sekunden Rückstand am Ende des Klassements ein

10:58

Shiffrin gewinnt die kleine Kristallkugel im Super-G. Die Amerikanerin geht nicht voll ans Limit und fährt dennoch auf den 3. Zwischenrang, zeitgleich mit Nicole Schmidhofer.

10:56

Sofia Goggia ist bisher die Einzige, welche im Mittelteil schneller als Tippler war. Die Italienerin handelte sich jedoch zu Beginn viel Zeit ein und liegt am Ende 41 Hundertstelsekunden zurück.

10:52

Das Rennen entscheidet sich im technischen Mittelteil. Dort verliert auf Jasmine Flury rund eine halbe Sekunde. Im Ziel liegt sie nur ganz knapp hinter Nicole Schmidhofer auf Zwischenrang vier.

10:50

Vor dem TV-Break bringt die junge Norwegerin Kajsa Vckhoff Lie die in Führung liegende Tippler noch etwas in Bedrängnis, doch auch sie kommt nicht an der Österreicherin vorbei und klassiert sich auf Zwischenrang 4.

10:48

Mit Nummer 9 folgt nun eine weitere Kandidatin für die kleine Kugel. Nicole Schmidhofer startet noch schneller als Weirather, kommt aber im Mittelteil ebenfalls nicht ganz optimal durch und liegt im Ziel rund drei Zehntelsekunden hinter Landsfrau Tippler. Damit verdrängt sie Tina Weirather in der Gesamtwertung vorerst auf Rang drei

10:45

Corinne Suter mit Startnummer 8 kann im oberen Streckenteil noch mit Tippler mithalten, verliert dann aber viel Zeit und liegt im Ziel 70 Hundertstelsekunden hinder der Österreicherin

10:44

Nach einem sehr schnellen Start verpasst Tina Weirather im Mittelteil ein Tor und scheidet aus. Damit ist der Traum von der dritten Kristallkugel in Folge geplatzt

10:42

Nun steht Tina Weirather am Start. Kann sie vorlegen?

10:42

Auch Wendy Holdener macht einen grossen Fehler im technischen Abschnitt und verliert am Ende fast zwei Sekunden. 

10:40

Die zweite der Abfahrts-Gesamtwertung, Stephanie Venier, hat vor allem in den technischen Passagen grosse Probleme und handelt sich dort einen Rückstand von über einer Sekunde ein, den sie bis ins Ziel nicht mehr aufholen kann

10:38

Auch Nadia Fanchini kann Tippler vorerst nicht von der Spitze verdrängen

10:37

Federica Brignone, welche vor drei Jahren den Super-G hier in Andorra für sich entscheiden konnte, klassiert sich mit 19 Hundertstelsekunden Rückstand auf Zwischenrang zwei.

10:35

Die Französin Romane Miradoli mit Starnummer 2 kommt nicht an die Zeit von Tippler ran und verliert über eine Sekunde

10:32

Tippler zeigt eine Fahrt ohne grosse Fehler und legt mit 1:24.06 Minuten eine erste Richtzeit

10:30

In wenigen Sekunden wird die Österreicherin Tamara Tippler das Rennen eröffnen

10:29

Kaiserwetter in Andorra. Blauer Himmel, Sonnenschein und eine sehr gute, kompakte Piste; es ist also angerichtet für Tina Weirather...

10:24

Vor dem Rennen sagt Tina Weirather vor dem Rennen gegenüber SRF: «Ich will heute einfach alles reinwerfen und am Ende des Tages sagen können, dass ich alles probiert habe. Ob es dann reicht, sehen wir nach dem Rennen.»

10:24

Tina Weirather gewinnt die kleine Kristallkugel, wenn...

- sie den heutigen Super-G gewinnt und Shiffrin maximal Dritte wird

- sie auf Rang zwei fährt, Shiffrin sich höchstens auf Rang fünf klassiert und Schmidhofer nicht gewinnt

- sie Dritte wird, Shiffrin sich ausserhalb der Top-10 klassiert und Schmidhofer nicht aufs Podest fährt

10:18

Nicole Schmidhofer folgt mit der Startnummer 9, Mikaela Shiffrin trägt die Nummer 13

10:18

Tina Weirather wird als erste der drei Anwärterinnen auf die Kugel ins Rennen gehen. Die Liechtensteinerin wählte gestern die Startnummer 7, welche ihr in der Vergangenheit schon mehrmals Glück brachte. 

10:08

Da Ranghild Mowikel sich im zweiten Abfahrtstraining am Dienstag jedoch bei einem Sturz verletzt hat, wird sie heute nicht in den Kampf um die kleine Kugel eingreifen können. Somit bleiben nur noch drei Kandidatinnen für die kleine Kristallkugel übrig.

10:05

Die Ausgangslage vor dem abschliessenden Super-G präsentiert sich wie folgt:

1. Mikaela Shiffrin 300 Punkte

2. Tina Weirather 268 Punkte

3. Nicole Schmidhofer 253 Punkte

4. Ranghild Mowinkel 247 Punkte

10:04

Herzlich Willkommen zum «Vaterland»-Liveticker. Heute kämpft Tina Weirather beim Saisonfinale in Soldeu um die kleine Kristallkugel für die Gesamtwertung im Super-G. Wir halten Sie hier im Liveticker auf dem Laufenden.

14. Mär 2019 / 10:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. März 2019 / 17:05
21. März 2019 / 23:01
Meistkommentiert
19. März 2019 / 16:41
18. März 2019 / 08:45
Aktuell
22. März 2019 / 14:58
22. März 2019 / 14:54
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
weltall
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Turnerkränzle "LAB*zers" am 29. März um 20 Uhr im Gemeindesaal in Balzers
14.03.2019
Facebook
Top