• Fussball Liechtenstein U21 - Young-Boys U18
    Keine Spiele der Nationalmannschaft im März.  (Eddy Risch)

Keine Spiele der Nationalmannschaft im März

Das Ende März im Rahmen einer «Week of Football» geplante Turnier auf Malta mit zwei Freundschaftsländerspielen gegen Aserbaidschan und Gibraltar findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Wie sich diese offizielle «Fussballwoche» für die Nationalmannschaft nun gestalten wird, steht derzeit noch nicht fest.

Als Vorbereitung für die kommende Nations League Saison waren für Liechtensteins Nationalmannschaft am 26. und 29. März zwei Länderspiele auf Malta geplant. Zunächst sollte gegen Aserbaidschan, danach gegen Nations League Gruppengegner Gibraltar gespielt werden. Dieses Vorbereitungsprogramm, das im Rahmen einer offiziellen «Week of Football» angesetzt war, findet nun nicht statt, nachdem sich wegen der Corona-Pandemie sowohl Gastgeber Malta als auch die anderen Verbände in gegenseitiger Absprache für eine Absage der Spiele ausgesprochen haben.

Auf nationaler Ebene hat der Liechtensteiner Fussballverband seinen Trainings- und Spielbetrieb eingestellt, international sind seitens der UEFA noch keine umfassend geltenden Beschlüsse gefasst worden. Fest steht bereits, dass die Development Turniere in Bulgarien für die U17-Nationalmannschaft und das U17 Frauen-Nationalteam nicht durchgeführt werden. Was mit der «Week of Football» vom 23. bis 30. März 2020 ist und somit für die A-Nationalmannschaft aber ebenso für die in der EM-Qualifikation stehende U21-Nationalmannschaft gilt, wird wohl am Dienstag, 17. März entschieden. Dann hat die UEFA sämtliche 55 Nationalverbände zu einer Video-Konferenz eingeladen, an welcher über die bevorstehenden Länderspiele und Wettbewerbe befunden wird. (pd)

14. Mär 2020 / 22:18
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Golf
Zu gewinnen 2 × 2 Golfhandschuhe des Schweizer Qualitätsherstellers Hirzl.
28.05.2020
Facebook
Top