• Tina Weirather
    Tina Weirather  (VASSIL DONEV)

Tina Weirather mit solider Fahrt

Nach den beiden enttäuschenden Auftritten in den Abfahrten von Bansko kann Tina Weirather im Super-G einen Schritt nach vorne machen, kommt jedoch mit einer Sekunde Rückstand auf die Führende Mikaela Shiffrin ins Ziel und reiht sich auf Rang fünf ein.

Im Ziel scheint sie damit aber nicht ganz zufrieden und verwirft die Hände. Dies, weil ihre Fahrt, wie bei fast allen anderen Konkurrentinnen auch, erneut nicht sehr schön ausgeschaut hat und der eine oder andere «Rutscher» drin war.

In Führung liegt nach den ersten 20 Fahrerinnen Mikaela Shiffrin. 0.29 Sekunden dahinter reiht sich die Italienerin Mara Bassino ein, auf Zwischenrang drei liegt derzeit Lara Gut mit 70 Hundertstelsekunden Rückstand. (rb)

26. Jan 2020 / 09:39
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
02. Februar 2020 / 09:25
26. Februar 2020 / 17:52
Aktuell
28. Februar 2020 / 19:59
28. Februar 2020 / 19:40
28. Februar 2020 / 18:54
28. Februar 2020 / 17:10
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Filmfabrik
Zu gewinnen 1 x 2 Tickets für die Premiere vom Filmprojekt „Entdeckung einer Landschaft“, am Mittwoch, 4. März im SKino in Schaan.
24.02.2020
Facebook
Top