• Tina Weirather
     (GABRIELE FACCIOTTI)

Saionfinale: FIS entscheidet am Freitag

Die FIS teilt mit, dass am Freitag entschieden werde, ob das Saisonfinale in Cortina d'Ampezzo stattfinden wird. Alle anderen Wettbewerbe sollen planmässig stattfinden.

Auf ihrer Website schreibt die FIS: «Nach einer langen Diskussion stimmte der Rat dem Antrag des italienischen Wintersportverbandes (FISI) auf Empfehlung der italienischen Regionalregierung und der Gesundheitsbehörden in Venetien zu, bis Freitag, den 6. März, zu warten, um eine endgültige Entscheidung über die Durchführung des Weltcup Finale in Cortina zu fällen.»


Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der Öffentlichkeit würden im Vordergrund stehen und seien die Priorität der FIS.
 

«Bei allen anderen FIS-Weltcup-Wettbewerben wird die FIS die bestehenden Grundsätze beibehalten, die angewendet werden und die Anweisungen und Entscheidungen der nationalen und regionalen Regierungen und ihrer Gesundheitsbehörden vollständig einhalten sollen», schreibt die FIS weiter.

02. Mär 2020 / 17:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top