­
­
­
­

Erstligisten müssen sich gedulden

Nachdem der Spielbetrieb bei den Junioren und Amateuren weitgehend wieder freigegeben wurde, müssen sich neben den Profis der Super- und Challenge League auch die Erstligisten aufgrund des Coronavirus weiter gedulden.
1. Liga FC Balzers - USV Eschen-Mauren
Die Erstligisten müssen aufgrund der Coronavirus-Thematik weiter pausieren.
Das hat das Komitee der ersten Liga am Donnerstagmorgen entschieden, nachdem die Medienkonferenz von Bundesrat Berset am Mittwochabend keine einheitliche Regelung für alle Kantone mit sich brachte.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­