­
­
­
­

Eine Saison zum Abhaken

Sportlich konnte Tina Weirather in dieser Saison nicht überzeugen und blieb erstmals seit 2012 ohne Podestplatz.
Bulgaria Alpine Skiing World Cup
Ein Bild, das stellvertretend für Tina Weirathers Saison steht – zumindest sportlich gesehen.
Vor wenigen Tagen ging eine spezielle Weltcupsaison mit den Absagen der Rennen in Åre und Kranjska Gora definitiv zu Ende.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­