• Trainingslager
    Die Spieler von Dortmund bereiten sich seit mehreren Jahren in Bad Ragaz auf die nächste Saison vor.  (Alexandre Simoes)

Dortmund wollte gegen Vaduz spielen

Wären da nicht noch die Schweizer Meisterschaft, Barrage und Euro-Quali hätte Vaduz ein Testspiel gegen den Deutschen Bundesligisten bestritten.

 

Der Bundesligist Borussia Dortmund bereitet sich auch in diesem Jahr in Bad Ragaz auf die neue Saison vor. Speziell ist heuer, dass keine Zuschauer zu den Trainings zugelassen sind. Der Bundesligaverein plant dafür einige Testspiele, zum Teil auch in der Region. Der SRC Altach kommt am 12. August um 17 Uhr zu so einem Test – es ist das erste Mal, dass Altach gegen Dortmund spielen darf. Dauerkartenbesitzer haben für diesen Knüller ein Vorkaufsrecht. Im Zuge der Abklärungen von weiteren Testspielen wurde auch der FC Vaduz angefragt. Borussia Dortmund wollte dagegen den Liechtensteiner Challenge-Lea­gue-­Verein spielen. Die Schweizer Meisterschaft, die aber anders als die österreichische Meisterschaft noch nicht beendet ist, liess dann aber kein solches Spiel zu, zumal Vaduz auch noch in der Europa-League-Quali spielen wird. (kop)

01. Aug 2020 / 13:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top