­
­
­
­
Abo 3:1-Sieg gegen Schlusslicht Kriens

Vaduz ist neuer Leader

Der FC Vaduz gewinnt ohne zu überzeugen dank einer sehr effizienten Torausbeute gegen Kriens mit 1:3. Die Tore erzielten Gasser (23.) und zweimal Rapp (62. und 80.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich markierte Lino Lang (43.).
Philipp Kolb
Chancen hatten die Vaduzer nicht viele in diesem Spiel. Die klareren und auch zahlreicheren Möglichkeiten hatten die Krienser.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­